Odeon Film AG

Andreas Pres neuer Sprecher des Vorstands bei der Odeon Film AG
Aufsichtsrat dankt Michael Zrenner für geleistete Aufbauarbeit

Vom 15. Februar 2000 an übernimmt Dr. Andreas Pres die Position des Vorstands Finanzen sowie des Sprechers des Vorstands der Odeon Film AG. Vorgänger Michael Zrenner übernimmt als Mitglied der Geschäftsleitung der Bavaria Film GmbH wie vorgesehen kaufmännische Aufgaben im Bereich Produktion. Der Aufsichtsrat der Aktiengesellschaft dankt ihm für die erfolgreiche Aufbauarbeit. Dr. jur. Andreas Pres (35) wechselt von der Boston Consulting Group zur Odeon Film AG. In München und Chicago war er, zuletzt als Projektleiter, mit Fragen der strategischen Unternehmensentwicklung, der Beteiligungsverwaltung und Portfoliostrukturierung sowie der Börseneinführung junger Unternehmen befaßt. Im vergangenen Jahr zählten Begleitung, Strategie-formulierung und Bewertung von Internet-Start-ups im e-commerce-Umfeld zu seinen Arbeitsschwerpunkten. Dabei widmete sich Pres sowohl der Business-to-Business- als auch der Business-to-Consumer-Thematik. Bereits während seines Studiums konzentrierte sich der Jurist und Diplom-Kaufmann auf medienspezifische Themen. Dabei hat Pres insbesondere urheber- und medienrechtliche Fragen vertieft. Auf eine mehrjährige Assistenztätigkeit am Institut für Urheber- und Medienrecht folgte eine praxisbezogene Dissertation über Gestaltungsformen urheberrechtlicher Software-Lizenzen an der Universität München. ots Originaltext: Odeon Film AG Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen: Kerstin van Eckert Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Odeon Film AG, Bavariafilmplatz 7, 82031 Geiselgasteig Telefon: 089 / 64 99 - 30 43 Telefax: 089 / 64 99 - 30 41 eMail: presse@odeonfilm.de Original-Content von: Odeon Film AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: