Capital Funding GmbH & Co. KG

EANS-Adhoc: Capital Funding GmbH & Co. KG
Aareal Bank beginnt vorzeitig mit Rückführung der Stillen Einlage des SoFFin und erhöht vorsorglich Flexibilität im Funding.

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Teil-Rückführung der SoFFin-Einlage an der Aareal Bank AG

28.06.2010

Ad-Hoc-Meldung nach § 15 WpHG 28.06.2010

Aareal Bank beginnt vorzeitig mit Rückführung der Stillen Einlage des SoFFin und erhöht vorsorglich Flexibilität im Funding.

Rückzahlung einer ersten Tranche in Höhe von 150 Millionen Euro.

Vorsorgliche Erhöhung der Flexibilität durch Ausnutzung des verbliebenen Garantierahmens - Aufnahme einer Anleihe in den Eigenbestand, vorerst keine Platzierung am Kapitalmarkt geplant.

Weitere Informationen siehe: http://www.aareal-bank.com/investor-rela tions/finanznachrichten/ad-hoc-meldungen/

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

Rückfragehinweis:

Werner Niemeyer
Tel.: 069/2992 5385
E-Mail: wniemeyer@wilmingtontrust.com

Branche: Wirtschaft & Finanzen
ISIN: DE0007070088
WKN: 707008
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt

Original-Content von: Capital Funding GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capital Funding GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: