Black Box Deutschland GmbH

Vier gewinnt: Neuer HDMI-4K-Switch von Black Box schaltet bis zu vier Geräte mit vier Mal höherer Auflösung

Hallbergmoos (ots) - Mit dem neuen HDMI-4K-Switch des IT-Netzwerk- und -AV-Infrastrukturspezialisten Black Box können zwei bis vier HDMI-Quellen mit einem hochauflösenden Display verwendet werden. Der Switch unterstützt neben 3D-Video auch Auflösungen bis zu 4K (UHD, 3840 x 2160) und hat eine smarte automatische Schaltfunktion, die das Display automatisch zu einer Quelle wechseln lässt, wenn es eingeschaltet wird. Dabei garantiert die fortschrittliche EDID-Funktionalität stets die akkurate Ausgabe der Bilder auf dem Display. Auf diese Weise eignet sich das Gerät vor allem für den Einsatz in der professionellen Bild- und Videobearbeitung.

Das Gerät kann über Drucktasten am Gehäuse, eine Infrarot-Fernbedienung oder eine serielle Verbindung gesteuert werden. Die erweiterte EDID-Funktionalität ermöglicht es dem Switch, die EDID-Informationen des Bildschirms entweder zu lesen oder zu kopieren. Diese Informationen können zudem auch manuell eingestellt werden. Damit erhalten die Nutzer jederzeit eine qualitativ hochwertige, auf ihre Anforderungen abgestimmte Anzeige. Der HDMI-4K-Switch ist HDCP- und Blu-ray-kompatibel und unterstützt neben Auflösungen bis 4K (UHD 3840 x 2160) auch 3D-Video. Mit einem Einstiegspreis von unter 100 Euro belastet er auch kaum das Budget.

Pressekontakt:

Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de
Original-Content von: Black Box Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: