Black Box Deutschland GmbH

Neuer DisplayPort-Switch von Black Box

Hallbergmoos (ots) - Ab sofort ist der neue DisplayPort-Desktop-Switch des IT-Netzwerk- und -Infrastrukturspezialisten Black Box verfügbar. Mit ihm lassen sich bis zu vier DisplayPort-Quellen (wie PCs oder DVD-Player) einfach auf einen -Screen schalten und bequem mit nur einer Tastatur und Maus steuern. Die integrierten Stecker-Verriegelungen schützen dabei vor einer versehentlichen Trennung. Dadurch eignet sich der Switch ideal für den Einsatz in Konferenz- und Unterrichtsräumen sowie an Multimedia-Arbeitsplätzen.

Der DisplayPort-Switch ist in zwei Varianten erhältlich: in einer kleineren für zwei und in einer größeren für bis zu vier Quellen. Beide Versionen sind darüber hinaus mit einem optionalen seriellen Port erhältlich, über den zusätzlich Geräte wie beispielsweise Heimkino-Anlagen angeschlossen werden können. Der Anschluss gestaltet sich dabei dank Plug & Play sehr einfach und ohne aufwändige Installationen. Zwischen den einzelnen Quellen wird bequem mit den Schaltern auf der Frontseite des kompakten Geräts umgeschaltet. LEDs zeigen hierbei an, welches Equipment gerade auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Pressekontakt:

Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de

Original-Content von: Black Box Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Black Box Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: