Black Box Deutschland GmbH

Black Box mit neuem DVI-D-Extender für die Kurzstrecke
Beste Bildqualität mit nur einem CATx-Kabel

Hallbergmoos (ots) - Mit dem neuen CATx DVI-D Plus USB HID-Extender steht ab sofort eine ideale Verlängerung für kürzere Distanzen bis zu 30 Metern zur Verfügung. Über ein einziges CATx-Kabel werden dabei Videosignale ohne Komprimierung und Verzögerung übertragen. Ebenso verlängert das Gerät USB-HID-Daten von der Arbeitsstation zur Remote-Einheit.

Durch den Support von HID (Human Interface Device) können nicht nur USB-Geräte wie Tastaturen und Mäuse angeschlossen werden, sondern auch andere Geräte auf Basis des HID-Protokolls, wie z.B. serielle Touchscreens. Damit ergeben sich für den Extender zahlreiche Anwendungsgebiete, wie etwa im Studiobereich oder im Digital Signage. Die Verlängerung ermöglicht dabei eine Auflösung von maximal 1920 x 1200 bis zu 50 Meter bei geeignetem Kabel. Mit der DDC-Lesefunktion empfängt der Extender vom angeschlossenen Display echte EDID-Informationen. Dies gewährleistet optimale Plug & Play-Unterstützung.

"Der Einsatz von CATx-Kabeln bietet im Vergleich zu anderen Methoden erhebliche Kostenvorteile. Für optimale Ergebnisse empfehlen wir die Verwendung von geschirmten Kabeln der CAT6 oder höher", erklärt Axel Bürger, Geschäftsführer der Black Box Deutschland GmbH. "So wird auch auf der anderen Seite die beste Bildqualität erzielt - als wäre gar keine Verlängerung vorhanden."

Pressekontakt:

Black Box Deutschland GmbH
Axel Bürger, Tel +49 811 5541 322, Fax +49 811 5541 499
E-Mail axel.buerger@black-box.de, Web: www.black-box.de

PR-Agentur: Weissenbach PR
Bastian Schink, Tel. +49 89 5506 7775, Fax +49 89 5506 7790
E-Mail: black-box@weissenbach-pr.de, Web: www.weissenbach-pr.de

Original-Content von: Black Box Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Black Box Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: