FMC Corporation

FMC Corporation verkündet Wahl von Margareth Øvrum ins Board of Directors

Philadelphia (ots/PRNewswire) - FMC Corporation (NYSE: FMC) hat die Wahl von Margareth Øvrum ins Board of Directors des Unternehmens verkündet. Durch Ihre Mitgliedschaft, die zum 1. Juli 2016 wirksam wird, erhöht sich die Anzahl der Mitglieder des Boards auf 11.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20111101/NE97440LOGO

Øvrum ist die Executive Vice President of Technology, Projects and Drilling der Statoil Group, die ein unternationales Energieunternehmen mit Sitz in Stavanger, Norwegen ist. Sie ist für die Bereiche Technologieforschung, Beschaffung, Projekte und Bohren verantwortlich. Während Ihrer 34-jährigen Laufbahn bei Statoil hatte Øvrum zahlreiche Senior-Führungspositionen inne, darunter die Funktionen Executive Vice President of Technology and New Energy, Executive Vice President of Health and Safety, Senior Vice President of Operations - Veslefrikk, Vice President of Operations Support - Norwegian Continental Shelf und Platform Manager - Gullfaks Field.

"Wir freuen uns, Margareth im FMC Board of Directors willkommen heißen zu können", erklärt Pierre Brondeau, President, CEO, und Chairman von FMC. "Sie bereichert unser Board durch einen starken Hintergrund im Bereich Operations und umfassende Erfahrung in den Bereichen Prozesstechnologie, Sicherheit, Nachhaltigkeit und Umweltmanagement. Margareth hat eine umfassende internationale Perspektive und herausragende Kenntnis der europäischen Märkte. Unser Board freut sich auf die Beteiligung von Margareth."

Øvrum ist Mitglied des Board of Directors von Atlas Copco AB und Alfa Laval AB. Sie verfügt über einen Master of Science mit dem Schwerpunkt technische Physik von der Norwegian University of Science and Technology.

"Ich freue mich darauf, zu einer so spannenden Zeit zum Board von FMC zu stoßen", erklärt Øvrum. "Pierre und das Management-Team haben das Unternehmen in ein Unternehmen verwandelt, das sich vor allem auf die Bereiche Landwirtschaft, Gesundheit und Ernährung und Lithium-Technologien konzentriert. Ich freue mich darauf, FMC bei der Umsetzung seiner Wachstumsstrategie und beim Aufbau eines langfristigen Shareholder Value zu unterstützen."

Über FMC

Seit mehr als einem Jahrhundert stellt FMC Corporation innovative Lösungen, Anwendungen und hochwertige Produkte für die globalen Märkte der Landwirtschaft, Industrie und die Verbrauchermärkte bereit. Im April 2015 übernahm FMC Cheminova. Der Umsatz belief sich im Jahr 2015 insgesamt auf etwa 3,3 Mrd. USD. FMC beschäftigt rund 6.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Das Geschäft des Unternehmens gliedert sich in drei Segmente: FMC Agricultural Solutions, FMC Health and Nutrition und FMC Lithium. Weiterführende Informationen: www.FMC.com.

Safe Harbor Statement gemäß dem Private Securities Act von 1995: Aussagen in dieser Pressemitteilung, die zukunftsbezogene Aussagen darstellen, unterliegen verschiedenen Risiken und Unwägbarkeiten, die mit spezifischen Faktoren zusammenhängen, die auf dem standardisierten Jahresbericht (Form 10-K) und anderen von FMC Corporation bei der SEC eingereichten Unterlagen erläutert werden. Derartige hier enthaltene Informationen spiegeln die zum Datum dieser Mitteilung, basierend auf den zur Verfügung stehenden Informationen, bestmögliche Einschätzung des Managements wieder. FMC Corporation wird diese Informationen nicht aktualisieren und schließt jede rechtliche Verpflichtung dazu aus. Informationen, die in der Vergangenheit liegen, geben nicht notwendigerweise Aufschluss über zukünftige Leistungen.

Pressekontakt:

Nicole Miller (für Medien)
215-299-6791 oder Michael Wherley (für Anleger)
215-299-6543
Original-Content von: FMC Corporation, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: