IQPC

eCig London bricht das Eis!

London (ots/PRNewswire) - eCig London: Branchenkonferenz schreitet weiter voran

Am 2. Dezember bietet sich den Teilnehmern der Branchenkonferenz eCig London die einmalige Gelegenheit, nahe der Londoner Innenstadt einen 20.000 Quadratfuss grossen Produktionsstandort für E-Liquids zu besuchen.

Zum ersten Mal öffnet Cuts Ice e-Liquid Laboratories den Teilnehmern der eCig London für einen Blick hinter die Kulissen die Pforten zu seinem Londoner Hauptsitz und gewährt ihnen Einblick in die Entwicklung innovativer Technologien für Aromastoffe und die Be- und Verarbeitung von Liquids.

Für Details zur Standortbesichtigung klicken Sie auf den unten stehenden Link: http://emsweb.iqpc.com/DynamicHtml.aspx?pageid=339506&eventid=1000240

In mehr als drei Jahren Erfahrung im Bereich elektronische Zigaretten hat Cuts Ice e-Liquid Laboratories tiefe Erkenntnisse über die Frage gewonnen, welche Kriterien eine E-Liquid-Marke zum Erfolg führen. T-Juice hat sich seit der Einführung im Jahr 2011 zu einer der führenden Marken Europas entwickelt.

Im Rahmen der exklusiven Standortbesichtigung werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, mit Gleichgesinnten dringliche Themen zu diskutieren, zu erkunden und zu recherchieren, und Laborexperten werden Fragen über die Entwicklung von E-Liquids der nächsten Generation beantworten.

Die Teilnahme an der Standortbesichtigung ist auf 20 Plätze begrenzt und muss genehmigt werden. Die Buchung erfolgt vorab per E-Mail an enquire@iqpc.co.uk oder telefonisch unter +44(0)-207-036-1300 und muss vom Team der eCig Global bestätigt werden.

Das vollständige Programm [http://www.ecig-london.com/redForms.aspx?id=389080&frmType=Brochure&mLoc=F&sform_id=316492&isbrochure=true&m=2205&eventid=1000240&utm_source=external&utm_medium=PressRelease&utm_campaign=23082.003%2B-%2BExternal%2Bcampaign&utm_term=Agenda&utm_content=Text&MAC=23082.003_PR_sitevisit&disc=23082.003_PR_sitevisit] und Details zur Veranstaltung sowie Anmeldeinformationen für die Branchenkonferenz eCig London erhalten Sie auf http://www.ecig-london.com [http://www.ecig-london.com/?utm_source=external&utm_medium=PressRelease&utm_campaign=23082.003%2B-%2BExternal%2Bcampaign&utm_term=Homepage&utm_content=Text&MAC=23082.003_PR_sitevisit&disc=23082.003_PR_sitevisit] , telefonisch unter +44(0)207-036-1300 oder per E-Mail an enquire@iqpc.co.uk.

Medienkontakt: Veronica Araujo, +44(0)20-7368-9748, veronica.araujo@iqpc.co.uk oder auf http://www.ecig-london.com [http://www.ecig-london.com/?utm_source=external&utm_medium=PressRelease&utm_campaign=23082.003%2B-%2BExternal%2Bcampaign&utm_term=Homepage&utm_content=Text&MAC=23082.003_PR_sitevisit&disc=23082.003_PR_sitevisit]

Die Presse ist zur Teilnahme an diesem wichtigen Branchenforum eingeladen. Für kostenlose Pressetickets wenden Sie sich bitte per E-Mail an Veronica Araujo: veronica.araujo@iqpc.co.uk.

Original-Content von: IQPC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: