univativ

Präsentation der Ergebnisse der Studenten-Befragung "unicensus"
Einladung zur Pressekonferenz am 2. September an der Goethe-Universität Frankfurt

Darmstadt (ots) - Studenten in Deutschland - warum arbeiten sie parallel zum Studium, wo finden sie ihre Jobs, was erwarten und wie leben sie? Antworten auf diese und andere Fragen gibt "unicensus", eine repräsentative Befragung von rund 1.000 Studenten an 23 Hochschulen in Deutschland, die das Darmstädter Unternehmen univativ mit Unterstützung der Commerzbank durchgeführt hat.

Die Ergebnisse stellt Olaf Kempin, Geschäftsführer der univativ GmbH & Co. KG, persönlich vor auf der Pressekonferenz unicensus am Dienstag, dem 2. September 2008, um 11.00 Uhr im Campus Westend, Seminarraum Nr. 251, der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt Grüneburgplatz 1, 60323 Frankfurt am Main.

Um Anmeldung per Mail an augustin@ha-net.de wird gebeten.

Mehr über univativ unter www.univativ.com

Über die univativ GmbH & Co. KG:

Die univativ GmbH & Co. KG setzt Studenten und Absolventen, die ihre Qualifikation in einem mehrstufigen Auswahlprozess nachgewiesen haben, in Unternehmen ein, um kurzfristige Engpässe günstig und flexibel zu überbrücken, Routineaufgaben des Tagesgeschäfts zuverlässig und professionell zu erledigen oder komplexe innovative Lösungen zu entwickeln.

Fokussiert auf IT-Services & -Development, Business Assistance, Market Research und Engineering Support verknüpft univativ Elemente aus IT- und Personaldienstleistung mit den Vorzügen einer studentischen Unternehmensberatung zu einem einzigartigen Gesamtpaket mit doppeltem Nutzwert: Studenten und Absolventen können ihre Ausbildung finanzieren und erste Karriereschritte gehen, indem sie ihre Praxiserfahrung erweitern und ihre Persönlichkeit entwickeln. Gleichzeitig profitieren die Unternehmen von engagierten Mitarbeitern mit aktuellem Wissen sowie von flexibler, bedarfsgerechter Unterstützung in gesicherter Qualität.

Am Firmensitz in Darmstadt sowie in den Niederlassungen in Düsseldorf, Karlsruhe, Mannheim, München und Stuttgart beschäftigt univativ derzeit rund 440 Mitarbeiter. Weitere Informationen im Internet unter www.univativ.com .

Pressekontakt:

Guido Augustin
H&A medien gmbh
Küferweg 3a
55128 Mainz
Fon: 06131-227651
Fax: 06131-227652
augustin@ha-net.de
www.ha-net.de

Original-Content von: univativ, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: