BearingPoint GmbH

14. eGovernment-Wettbewerb: Gewinnerprojekte der digitalen Transformation in Verwaltung, Gesundheit und Bildungswesen
BearingPoint und Cisco zeichnen digitale Vorreiter aus

Berlin (ots) - Die Gewinner des 14. eGovernment-Wettbewerbs stehen fest. Auf der großen Bühne des Zukunftskongresses in Berlin zeichnete die Unternehmensberatung BearingPoint gemeinsam mit dem Technologieanbieter Cisco heute die besten Digitalisierungsvorhaben in Verwaltung, Bildung und Gesundheitswesen aus. Die siegreichen Projekte haben jeweils eine hohe gesellschaftliche Relevanz und das Potenzial, das Leben und Arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen erheblich zu vereinfachen:

Bestes eGovernment-Projekt 2015: "Antraglose Familienbeihilfe" / 
Bundesministerium für Finanzen Österreich 
Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie 
erfahren: https://youtu.be/kwWg5PJ7e88 
Richtungsweisendes Projekt zur Gestaltung der Modernen Verwaltung 
2015: "Digitale Agenda Wien" / Magistratsdirektion der Stadt Wien
Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie 
erfahren: http://youtu.be/DbRuy-YPKNs 
Erfolgreichstes Kooperationsprojekt 2015: "Länderübergreifende 
IT-Kooperationen DMS-Fachanwendungen - eBundesrat/eMPK/eKIS" / 
Hessische Staatskanzlei, http://youtu.be/9HldtuNRkZ8 
Bestes eHealth-Projekt 2015: "Echtzeitfernanpassung von Cochlea 
Implantaten" / Medizinische Hochschule Hannover und die TK 
Landesvertretung Niedersachsen, http://youtu.be/qKQ4SrPR4ss 
Bestes eProjekt aus Forschung, Wissenschaft und Lehre 2015 - zwei 
erste Plätze: 
"Realisierung eines Berufsentwicklungsnavigators" / Bundesagentur für
Arbeit; "Compass. Die zentrale Information" / Humboldt-Universität zu
Berlin, http://youtu.be/320wsT0VyLY 

Agilste IT-Architektur 2015: "Cloud RLP" / Landesbetrieb Daten und Information Rheinland-Pfalz, http://youtu.be/UiWV9GUzHI4

eCity 2015: Bestes digitales Gesamtangebot einer Kommune: "Strategie Digitale Stadt" / Freie und Hansestadt Hamburg

"Die Macher der Gewinnerprojekte zeigen uns mit ihren bereits in Betrieb befindlichen Lösungen, wie man aus den Chancen der Digitalisierung praktischen Nutzen für uns als Bürger und Unternehmen erzeugt. Sie machen uns damit alle zu Gewinnern", so Jon Abele, Partner und Leiter Öffentliche Auftraggeber bei BearingPoint. "Alle Finalisten waren mit ausgezeichneten Ideen und Projekten dabei und können stolz auf ihre Arbeit sein. Mit ihrem Elan, Engagement und ihrer Zusammenarbeit treiben sie die digitale Transformation in der Verwaltung sowie im Bildungs- und Gesundheitswesen."

"Die Digitalisierung beflügelt die Welt. Sie ist nicht nur die Grundlage für effizientere Produktionsabläufe, eine besser vernetzte Logistik und ganz neue Geschäftsmodelle. Sie ermöglicht auch wichtige Beiträge zur Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen, die wir mit dieser Auszeichnung würdigen", so Christian Korff, Vertriebsdirektor Öffentliche Hand bei Cisco Deutschland. "Der eGovernment-Wettbewerb wirft ein Schlaglicht auf Projekte von öffentlichen Institutionen, die bereits die Chancen moderner Informationstechnologien nutzen und als Vorbild wirken sollen für die digitale Transformation ganzer Länder."

Noch offen ist die Entscheidung zum Publikumspreis. Hier kann jeder, der sich für eGovernment interessiert, noch bis zum 4. August seinen persönlichen Favoriten wählen: http://www.egovernment-wettbewerb.de/online-voting/online-voting.html

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit 9.700 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.de

   Pressekontakt BearingPoint 
   Alexander Bock 
   Manager Communications 
   Tel. +49 89 540338029 
   Mailto: alexander.bock@bearingpoint.com 
   Twitter: @BE_DACH 

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter

http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html 
http://blogs.cisco.de 
http://www.facebook.com/CiscoGermany 
https://twitter.com/#!/cisco_germany 

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Pressekontakt:

Cisco Systems GmbH
Lars Gurow
PR Manager Deutschland
Telefon 030-9789-2203
E-Mail: lgurow@cisco.com

Original-Content von: BearingPoint GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BearingPoint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: