BearingPoint GmbH

Beste eGovernment-, eHealth- und eEducation-Projekte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gekürt

Frankfurt (ots) - BearingPoint, Cisco und SAP zeichnen digitale Angebote aus, die Bürger, Unternehmen und Verwaltung effizienter zusammenbringen

Die Gewinner des 13. eGovernment-Wettbewerbs stehen fest. Auf der großen Bühne des Zukunftskongresses in Berlin zeichnete die Unternehmensberatung BearingPoint gemeinsam mit Cisco und SAP gestern die besten Digitalisierungsvorhaben in Verwaltung, Bildung und Gesundheitswesen aus. Die ausgewählten Projekte haben eine hohe gesellschaftliche Relevanz und das Potential, das Leben und Arbeiten in unterschiedlichsten Bereichen erheblich zu vereinfachen:

   - Innovativstes eGovernment-Projekt 2014: "Geodatendienste - der 
     'Missing Link' zu flächendeckendem eGovernment" / Landesamt für 
     Geoinformation und Landentwicklung 

Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie erfahren: http://youtu.be/QirwlacqoCw

   - Bester Beitrag zur Umsetzung der Nationalen 
     eGovernment-Strategie (NEGS): "115-App" / Ministerium des 
     Innern, für Sport und Infrastruktur des Landes Rheinland-Pfalz 

Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie erfahren: http://youtu.be/f-6ME46J924

   - Erfolgreichstes Kooperationsprojekt: "Baustellen und 
     Ereignismanagement und Verkehrsmeldezentrale" / Stadt Karlsruhe,
     Tiefbauamt 

Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie erfahren: http://youtu.be/hVVBSP-aARs

   - Bestes eHealth-Projekt: "ELGA-Portal" / Hauptverband der 
     österreichischen Sozialversicherungsträger 

Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie erfahren: http://youtu.be/ZUtUOXkFZMw

   - Bestes eEducation-Projekt: "Hohenheimer Lernorte" / Universität 
     Hohenheim 

Mehr über das Gewinnerprojekt und die Finalisten in dieser Kategorie erfahren: http://youtu.be/u8L-6cdridw

   - Publikumspreis: "Sechs Länder - ein Rechenzentrum: Das Data 
     Center Steuern (DCS)" / Dataport 

Eine unabhängige Jury mit Experten aus den Bereichen Verwaltungswissenschaften, IT, Gesundheitswesen, Bildung und Medien wählte die Gewinner aus über 70 Einreichungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus. Erstmals haben dieses Jahr auch Organisationen aus den Bereichen eHealth und eEducation am Wettbewerb teilgenommen. Unabhängig von der Jury-Entscheidung wählten rund 4.000 Bürger per Online-Voting ihren Favoriten, der mit dem Publikumspreis gewürdigt wurde.

"Die heute ausgezeichneten Projekte zeigen, welche Chancen die Digitalisierung der Gesellschaft bietet und wie sich Verwaltung sowie Bildungs- und Gesundheitswesen in den nächsten Jahren verändern werden", so Jon Abele, Partner und Leiter Öffentliche Auftraggeber bei BearingPoint. "Nicht nur die Erstplatzierten sind Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs. Alle Finalisten waren mit ausgezeichneten Ideen und Projekten dabei und können stolz auf ihre Arbeit sein. Sie zeigen, was mit Elan, Engagement und Zusammenarbeit bewegt werden kann."

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unser globales Beratungs-Netzwerk mit 9200 Mitarbeitern unterstützt Kunden in über 70 Ländern und engagiert sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.de

Über Cisco

Cisco (NASDAQ: CSCO), der weltweit führende IT-Anbieter, hilft Unternehmen dabei, schon heute die Geschäftschancen von morgen zu nutzen. Durch die Vernetzung von Menschen, Prozessen, Daten und Dingen entstehen unvergleichliche Möglichkeiten. Aktuelle Informationen zu Cisco finden Sie unter

http://www.cisco.com/web/DE/presse/index.html 
http://blogs.cisco.de 
http://www.facebook.com/CiscoGermany 
https://twitter.com/#!/cisco_germany 

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Wortes "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht.

Sitz der Gesellschaft: Am Söldnermoos 17, 85399 Hallbergmoos; Amtsgericht München HRB 102605; WEEE-Reg.-Nr. DE 65286400

Weitere Informationen 
Fink & Fuchs Public Relations AG 
Patrick Rothwell 
patrick.rothwell@ffpr.de 
Tel. +49 (0) 611 - 74131 16 

Über SAP

Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt die SAP AG Firmen jeder Größe und Branche, ihr Geschäft profitabel zu betreiben, sich kontinuierlich anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Vom Back Office bis zur Vorstandsetage, vom Warenlager bis ins Regal, vom Desktop bis hin zum mobilen Endgerät - SAP versetzt Menschen und Organisationen in die Lage, effizienter zusammenzuarbeiten und Geschäftsinformationen effektiver zu nutzen als die Konkurrenz. Mehr als 258.000 Kunden setzen auf SAP-Anwendungen und -Dienstleistungen, um ihre Ziele besser zu erreichen. Weitere Informationen unter www.sap.de.

Pressekontakt SAP AG 
Marcus Winkler 
Head of MEE Communications 
Tel. +49 (0) 62 27-76 74 97 
E-Mail: marcus.winkler@sap.com 

Pressekontakt BearingPoint

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029
Mailto: alexander.bock@bearingpoint.com
Twitter: @BearingPoint_DE

Original-Content von: BearingPoint GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BearingPoint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: