BearingPoint GmbH

Studentenwettbewerb Be.Project 2014 gestartet
Studierende können sich ab sofort für den mit 12.000 Euro dotierten Be.Project-Award der Unternehmensberatung BearingPoint bewerben

Frankfurt am Main / Zürich / Wien (ots) - Die Management- und Technologieberatung BearingPoint (www.bearingpoint.com) ruft Studentinnen und Studenten wieder dazu auf, sich mit ihren innovativen Projektideen an der Initiative Be.Project zu beteiligen. Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro. Zusätzlich begleitet BearingPoint die Sieger ein Jahr lang bei der Umsetzung ihrer Projekte. Bis zum 31. März 2014 können Studierende von Universitäten und Business Schools aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zukunftsweisende und nachhaltig wirkende Projektideen unter www.beproject-europe.com registrieren und sich somit für den Be.Project Award bewerben.

Auf Basis der eingegangenen Bewerbungen ermittelt BearingPoint die Finalistenteams, die ihre Projektideen am 6. Mai vor einer Jury in Zürich präsentieren dürfen. Hier werden in einem feierlichen Rahmen die Gewinner gekürt und die Preise verliehen. Um den Studierenden dabei zu helfen, sich auf die Jurypräsentation vorzubereiten, bieten BearingPoint-Berater den Finalistenteams im Vorfeld Coachings an.

Länderübergreifender Ideen-Austausch

Mit dem Wettbewerb unterstreicht das Beratungshaus sein Engagement Studierende bei der Finanzierung von Großprojekten zu unterstützen und mit ihnen eine langfristige Partnerschaft einzugehen. Der Wettbewerb fördert den Austausch von Ideen im gesamten deutschsprachigen Raum und bietet die Möglichkeit, diese innerhalb konkreter Projekte umzusetzen. "Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder darauf, Studierende bei der Umsetzung ihrer zukunftsweisenden Ideen zu unterstützen und ihnen damit einen Einblick in unsere Arbeitsweise und Methodik zu geben. Ein proaktiver, langfristig angelegter Austausch mit der Generation unserer zukünftigen Kollegen und Kunden liegt uns sehr am Herzen", so Marcel Nickler, Partner BearingPoint und Regionalleiter für Deutschland, Österreich und Schweiz.

Die Vielzahl an Bewerbungen aus dem vergangenen Jahr zeigt das große Interesse an Be.Project. Als Sieger ging 2013 das Schweizer Start-Up "SmargeTech" hervor, das sich mit einem innovativen Ansatz zur Regulierung des Stromverbrauchs gegen die Mitbewerber durchsetzen konnte. Nach rund einem halben Jahr Zusammenarbeit mit BearingPoint sagen David Ammann und Stefan Deml von SmargeTech: "Bei den vielen Entscheidungen, die wir täglich treffen müssen, schätzen wir den Input und die kritischen Fragen unseres Coaches sehr. Wir sind dankbar für die Unterstützung von BearingPoint."

Über Be.Project

BearingPoint unterstützt mit Be.Project Studierende führender Universitäten und Business Schools im deutschsprachigen Raum bei der Entwicklung und Realisierung zukunftsweisender und nachhaltig wirkender Projektideen. Zusätzlich zum Preisgeld von insgesamt 12.000 Euro begleitet BearingPoint die Gewinner ein Jahr lang bei der Umsetzung ihrer Projekte. Mit der Ausschreibung des Wettbewerbs möchte BearingPoint die Teilnehmer auch dazu ermutigen, die Werte und Prinzipien anzuwenden, für die das Unternehmen steht - Leidenschaft, Engagement, Spitzenleistung, Teamarbeit und Verantwortungsbewusstsein.

Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie unter www.beproject-europe.com.

Über BearingPoint

BearingPoint Berater haben immer im Blick, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen permanent verändern und die daraus entstehenden komplexen Systeme flexible, fokussierte und individuelle Lösungswege erfordern. Unsere Kunden, ob aus Industrie und Handel, der Finanz- und Versicherungswirtschaft oder aus der öffentlichen Verwaltung, profitieren von messbaren Ergebnissen, wenn sie mit uns zusammenarbeiten. Wir kombinieren branchenspezifische Management- und Fachkompetenz mit neuen technischen Möglichkeiten und eigenen Produkt-Entwicklungen, um unsere Lösungen an die individuellen Fragestellungen unserer Kunden anzupassen. Dieser partnerschaftliche, ergebnisorientierte Ansatz bildet das Herz unserer Unternehmenskultur und hat zu nachhaltigen Beziehungen mit vielen der weltweit führenden Unternehmen und Organisationen geführt. Unsere 3.350 Mitarbeiter unterstützen zusammen mit unserem globalen Beratungs-Netzwerk Kunden in über 70 Ländern und engagieren sich gemeinsam mit ihnen für einen messbaren und langfristigen Geschäftserfolg.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bearingpoint.com und in der BearingPoint Toolbox: http://toolbox.bearingpoint.de

Pressekontakt:

Alexander Bock
Manager Communications
Tel. +49 89 540338029
Mailto:alexander.bock@bearingpoint.com

Original-Content von: BearingPoint GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BearingPoint GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: