Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin

Mit Sonnencreme nicht geizen - Für den ganzen Körper sind rund 40 Gramm nötig

Baierbrunn (ots) - Beim Einreiben mit Sonnencreme ist Sparsamkeit fehl am Platz. Das Patientenmagazin "HausArzt" weist darauf hin, dass die Haut pro Quadratzentimeter zwei Milligramm Sonnenmilch benötigt. Das sind bei einen mittelgroßen Menschen rund 40 Gramm oder etwa drei Esslöffel voll für den ganzen Körper. Also: viel auftragen! "Richtiger UV-Schutz ist nicht nur eine wirksame Hautkrebsvorbeugung, sondern auch ein guter Schutz vor verfrühter Hautalterung", betont Dr. Pia Paes vom Dermatologikum Hamburg. Sie rät: Ist die Haut nicht vorgebräunt, sollte man ein Produkt mit mindestens Lichtschutzfaktor 30 wählen.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Patientenmagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 3/2016 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Original-Content von: Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wort & Bild Verlag - HausArzt - PatientenMagazin

Das könnte Sie auch interessieren: