centrotherm photovoltaics AG

centrotherm photovoltaics gewinnt strategischen Gro├čauftrag

┬Ľ Erster gesch├Ąftsbereichs├╝bergreifender Auftrag best├Ątigt Vision ┬Ľ Silizium: Anlagen und Engineering-Dienstleistungen ┬Ľ Solarzelle: Schl├╝sselfertige Produktionslinien ├á 30 MW ┬Ľ Aktueller Auftragsbestand steigt auf 874,2 Mio. Euro.

--------------------------------------------------------------------------------
  ots.CorporateNews ├╝bermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. F├╝r den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen
  verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen

Blaubeuren (euro adhoc) - 14. Juli 2008 - Die centrotherm photovoltaics AG hat von der Shanxi Lu┬┤an Mining Corporation, Ltd., Houbu, Shanxi, China, einen strategischen Gro├čauftrag erhalten, der nahezu die gesamte Wertsch├Âpfungskette von der Polysiliziumproduktion bis zur Solarzellenfertigung umfasst. Neben zwei schl├╝sselfertigen 30-Megawatt-Produktionslinien ("Turnkey"-Linien) zur Herstellung von Solarzellen liefert die Gesellschaft eine gr├Â├čere Anzahl von Reaktoren und Konvertern und bietet Engineering-Dienstleistungen f├╝r die Polysiliziumproduktion an. Die von centrotherm photovoltaics gelieferten Anlagen werden die Produktion von rund 2.500 Tonnen Polysilizium erm├Âglichen. ├ťber das Auftragsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Auslieferung der Anlagen und Produktionslinien soll Mitte 2009 starten. Somit wird der Auftrag in 2009 und 2010 umsatz- und ergebniswirksam. Mit dem aktuellen Auftrag steigt der Auftragsbestand auf 874,2 Mio. Euro.

"Dieser Auftrag hat f├╝r uns gro├če strategische Bedeutung", sagt Hans Autenrieth, Vorstand der centrotherm photovoltaics AG. "Es ist uns nicht nur gelungen, unsere schl├╝sselfertigen Produktionslinien als erster Anbieter in China erfolgreich zu platzieren. Wir haben auch einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg hin zur vollintegrierten Fabrik erreicht: Von der Siliziumproduktion bis hin zur Solarzelle k├Ânnen wir schon heute unseren Kunden Technologie und Equipment bieten. Dass dies mehr als nur eine Zukunftsvision ist, zeigt das uns entgegengebrachte Vertrauen unseres neuen chinesichen Kunden Shanxi Lu┬┤an. Auch zuk├╝nftig sehen wir hier eine hohe Dynamik."

China ist einer der weltweit gr├Â├čten M├Ąrkte f├╝r die Herstellung von Solarzellen und Solarmodulen. Die derzeit mehr als 50 etablierten Hersteller in China zeigen einen weiter wachsenden Bedarf an Polysilizium und schl├╝sselfertigen Angeboten im Bereich Solarzelle. In Branchenkreisen wird mit einer installierten Zellkapazit├Ąt von 4 Gigawatt bis Ende 2009 gerechnet.

├ťber centrotherm photovoltaics AG Die centrotherm photovoltaics AG mit Sitz in Blaubeuren ist einer der weltweit f├╝hrenden Technologie- und Dienstleistungsanbieter f├╝r die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium. Das breite Leistungsspektrum umfasst Schl├╝sselequipment und schl├╝sselfertige ("Turnkey") Produktionslinien f├╝r kristalline und D├╝nnschicht-Solarzellen. Die Produktpalette wird durch Reaktoren und Konverter f├╝r die Herstellung von Solarsilizium erg├Ąnzt. centrotherm photovoltaics garantiert seinen Kunden wichtige Leistungsparameter wie Produktionskapazit├Ąt, Wirkungsgrad und Fertigstellungstermin f├╝r Turnkey-Linien. An den Standorten Blaubeuren, Burghausen, Konstanz und Dresden besch├Ąftigt der centrotherm photovoltaics Konzern derzeit 330 Mitarbeiter und ist weltweit in Europa, Asien und den USA aktiv. Das Unternehmen erzielte im Gesch├Ąftsjahr 2007 bei einem Umsatz von 166,2 Mio. Euro ein EBIT von 21,1 Mio. Euro und ist im TecDAX an der Frankfurter Wertpapierb├Ârse gelistet.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 

R├╝ckfragehinweis:

Unternehmenskontakt:
Saskia Schultz-Ebert
Senior Managerin Investor Relations
Tel: +49 (0) 7344 918-8890
saskia.schultz-ebert@centrotherm.de

Pressekontakt:
Christina Siebels, Grit Pauli
HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH
Tel: +49 40 3690 50-58 /-31
E-Mail: c.siebels@hoschke.de; g.pauli@hoschke.de

Branche: Energie
ISIN: DE000A0JMMN2
WKN: A0JMMN
B├Ârsen: B├Ârse Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard

Original-Content von: centrotherm photovoltaics AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: centrotherm photovoltaics AG

Das könnte Sie auch interessieren: