Saxo Bank (Switzerland) SA

Auszeichnung für Saxo-Tradingplattform

Kopenhagen, July 13, 2010 (ots/PRNewswire) - Das Wirtschaftsmagazin Profit & Loss hat SaxoTrader, die Online-Tradingplattform der Saxo Bank, als "Beste Re-labelling Plattform 2010" ausgezeichnet. Der Preis ist Ergebnis einer Leserumfrage unter den Abonnenten des Magazins und zeichnet neben der Plattform selbst auch das White-Label-Geschäft der Saxo Bank aus.

SaxoTrader ermöglicht das Handeln mit unterschiedlichen Vermögensklassen auf einer einzigen Plattform. Das White-Label-Geschäft der Bank bewegt sich in einem Wachstumsmarkt. Dieser erfordert schnelles Reagieren, eine gewisse Grösse und diversifizierte Tradingplattformen. Die Saxo Bank ist seit 1996 im Online-Trading tätig und hat deshalb einen klaren Wettbewerbsvorteil vor allem im Bereich Re-Labelling, in dem die Bank heute mehr als 120 Kunden hat.

Gesamtes Ranking der Leserumfrage 2010 Digital Markets (PDF):

http://www.profit-loss.com/files/P%20and%20L%20DMawards2010.pdf

Über die Saxo Bank

Saxo Bank ist die Expertenbank für Online-Trading und Investment. Kunden handeln über die Bank Währungsgeschäfte, Contracts for Difference (CFDs), Aktien, Futures & Optionen sowie andere Derivate. Die führenden Online-Trading-Plattformen der Saxo-Bank - SaxoWebTrader und SaxoTrader - bieten zudem Portfoliomanagement an. Zugriff auf SaxoTrader erfolgt direkt über die Saxo Bank oder eines ihre weltweit tätigen Partnerinstitute. White Label ist ein zentraler Geschäftsbereich der Saxo Bank, dessen Aufgaben die kundenspezifische Anpassung und das Branding der Online-Trading-Plattform der Bank für andere Finanzinstitute und Broker sind. Die Saxo Bank hat mehr als 100 White Label-Kunden, die Tausende von Kunden in über 180 Ländern erreichen. Ihren Sitz hat die Saxo Bank in Kopenhagen. Vertreten ist sie zudem in Australien, China, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, den Niederlanden, Singapur, Spanien, der Schweiz, Tschechien, UK und den Vereinten Arabischen Emiraten.

Über Profit & Loss

Profit & Loss ist ein seit Juli 1999 monatlich erscheinendes Wirtschaftsmagazin. Die Profit & Loss Digital Market Awards werden seit 2002 jährlich verliehen. Sie zeichnen Leistungen und Tools aus, die den Handel in der Devisenbranche effizienter machen. Im April und Mai 2010 wurden mehr als 10.000 Stimmen gezählt. Dies ist die grösste Teilnehmerzahl seit Einführung des Preises.

Pressekontakt:

CONTACT: Presseanfragen: Saxo Bank, c/o Stockheim Media GmbH,
SteffenRinas, +49-69-133-896-21, sr@stockheim-media.com . Kasper
Elbjørn, Head ofGroup Public Relations, +45-3977-4300,
press@saxobank.com ,PRESSEMITTEILUNG.

Original-Content von: Saxo Bank (Switzerland) SA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Saxo Bank (Switzerland) SA

Das könnte Sie auch interessieren: