RIMOWA GmbH

Gesamtumsatz der RIMOWA Gruppe wächst um beeindruckende 28,2 Prozent!

Köln (ots) - Die RIMOWA Gruppe legt den vorläufigen Geschäftsbericht 2015 vor, der einen erneut starken Wachstum im letzten Jahr vorweist. Im Geschäftsjahr 2015 erzielte die RIMOWA Gruppe mit einem Umsatz in Höhe von rund 350 Millionen Euro ein absolutes Topergebnis. Dies entspricht einer Steigerung des Umsatzes um 28,2% gegenüber dem Vorjahr (273 Millionen Euro Umsatz in 2014).

RIMOWA konnte somit ein weiteres Rekordjahr für sich verbuchen und führt dies auf viele Faktoren zurück, wie unter anderem die hohe Qualität der Produkte, die langjährige Historie und die Innovationskraft des Unternehmens. Aufgrund der steigenden Nachfrage nach RIMOWA Koffern wurden auch die weltweiten Produktionsstandorte ausgebaut. Am Hauptsitz Köln wurde im letzten Jahr ein großer Neubau errichtet, mit dem innovative Produktionsprozesse implementiert wurden. In diesem Jahr wird zusätzlich eine weitere Produktionshalle den Kölner Standort erweitern. In Tschechien wurde ebenfalls die Produktions- und Lagerfläche vergrößert und im kanadischen Werk wird die Fläche sogar verdoppelt. Diese Erweiterungen ermöglichen nicht nur eine gesteigerte Produktionskapazität und die Verkürzung der aktuell längeren Lieferzeiten, sondern auch die Schaffung neuer Arbeitsplätze in den einzelnen Ländern.

Ein weiterer Meilenstein in der Erfolgsgeschichte von RIMOWA wurde im letzten Jahr mit dem RIMOWA Electronic Tag (RET) gesetzt. Die jüngste Innovation im Hause RIMOWA ersetzt den bisher üblichen Papieranhänger durch ein digitales, am Koffer integriertes Datenmodul. Das System wurde in 2015 ausgiebig getestet und wird in diesem Jahr auf dem Markt eingeführt. Die Kooperation mit Lufthansa war ein wichtiger Schritt für den Produktlaunch und ebnet den Weg für die tatsächliche Nutzung des Produkts. Die mit RET ausgestatteten Koffer werden auch im neuen Katalog vorgestellt, der in Zusammenarbeit mit National Geographic Deutschland in Japan entstanden ist.

RIMOWA CEO Dieter Morszeck blickt optimistisch auf das neue Jahr: "Ich bin sehr stolz auf die aktuellen Ergebnisse und bin mir sicher, dass das Ende dieser Expansionen noch nicht in Sicht ist. Dafür sprechen auch die derzeit über 130 RIMOWA Stores weltweit. Auch 2016 wird ein Erfolgsjahr. Ganz besonders freue ich mich auf den Erstflug der F13, auf den das gesamte Projektteam schon sehr lange hinarbeitet."

RIMOWA - Germany since 1898

Pressekontakt:

RIMOWA GmbH
Birgit Wenners
- Head of Public Relations and Communications -
Richard-Byrd-Str. 13
50829 Köln
Deutschland
E-Mail: bwenners@rimowa.de
Tel.: 0049 221 9564 170
Original-Content von: RIMOWA GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: