Trianel GmbH

T-PED ermöglicht Lifestyle-Produkt für Endkunden
Trianel erweitert Batteriespeicher-Angebot um Tesla Powerwall

Aachen (ots) - Bereits jede dritte Solaranlage auf deutschen Hausdächern wird gemeinsam mit einem Speicher installiert. "Die verstärkte Nachfrage nach Speicherlösungen kommt immer stärker auch bei Stadtwerken an, die aktiv PV-Lösungen für ihre Endkunden anbieten", stellt Michel Nicolai, Fachbereichsleiter Digitale Plattform Energiedienstleistungen (T-PED) bei Trianel, fest. Nach Brancheneinschätzungen wird sich bis 2020 die Nachfrage nach Heimspeichern alle zwei Jahre verdoppeln.

Damit Stadtwerke der steigenden Nachfrage nach Heimspeichern gerecht werden können, hat die Stadtwerke-Kooperation Trianel das Angebot für Batteriespeichersysteme erweitert. Ab dem 1. September 2016 können Stadtwerke über die Trianel Plattform für Energiedienstleistungen (T-PED) zusätzlich den Tesla-Speicher anbieten. "Mit dem Premium-Speicher wird nicht nur die Attraktivität der bestehenden PV- und Speicherangebote erhöht, sondern auch der Nachrüstmarkt für bestehende PV- und KWK-Anlagen belebt", so Nicolai weiter. Bereits heute setzen die rund 50 T-PED-Kunden auf das White-Label Produkt EnergieDach in Kombination mit einer Speicherlösung oder bieten mit dem White-Label Produkt EnergieSpeicher Batteriespeicher zur Nachrüstung an. "Mit dem Tesla-Speicher erweitern wir unser Speicherangebot um ein weiteres Premiumprodukt. Damit können sich Stadtwerke noch konsequenter mit Lifestyle-Produkten als Trendsetter im Speichermarkt positionieren", betont Nicolai.

Der Erfolg kleinteiliger Dienstleistungen lebt von einer hohen Standardisierung sowie klaren und effizienten Prozessen. Mit T-PED bündeln und digitalisieren über 50 Stadtwerke alle relevanten Vertriebsprozesse und können dadurch verschiedene Dienstleistungen kurzfristig und erfolgreich im Markt zu platzieren.

Weitere Informationen unter: https://www.trianel.com/produkte/energiespeicher/

Über Trianel

Die Trianel GmbH wurde 1999 mit dem Ziel gegründet, die Interessen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern zu bündeln und deren Unabhängigkeit und Wettbewerbsfähigkeit im Energiemarkt zu stärken.

Dieser Idee - Interessen im Netzwerk zu bündeln - folgen mittlerweile über 100 Gesellschafter und Partner aus dem kommunalen Bereich. Zusammen versorgen die Trianel Gesellschafter über sechs Millionen Menschen in Deutschland, den Niederlanden, Österreich und der Schweiz. Damit ist Trianel das führende Stadtwerke-Netzwerk in Deutschland und Europa. Trianel konzentriert sich auf die Unterstützung der Stadtwerke bei ihrer Versorgungsaufgabe. Im Energiehandel und in der Beschaffung werden gezielt Interessen gebündelt und Synergien genutzt. Im Laufe der Jahre sind systematisch neue Geschäftsfelder aufgebaut worden. Trianel ist auch in der Energieerzeugung, in der Gasspeicherung sowie in der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle für Stadtwerke aktiv.

Pressekontakt:

Dr. Nadja Thomas, Pressesprecherin 
Fon +49 241 413 20-466 | Mobil +49 160 96 37 04 56 | E-Mail
n.thomas@trianel.com
Original-Content von: Trianel GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: