Trianel GmbH

Erster Windpark im Portfolio der Trianel Erneuerbare Energien (TEE) Stadtwerke investieren in Rheinland-Pfalz

Aachen, Jeckenbach (ots) - Die Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG (TEE) hat das Windpark-Projekt Jeckenbach in Rheinland-Pfalz erworben und damit das Engagement im Bereich der erneuerbaren Energien weiter ausgebaut. "Mit über 2.500 prognostizierten Jahresvolllaststunden ist Jeckenbach ein hervorragender Standort, der das Stadtwerke-Portfolio mit den bereits vorhandenen PV-Freiflächenanlagen um ein sehr attraktives Windprojekt erweitert", freut sich Dr.-Ing. Christoph Schöpfer, Bereichsleiter Projektentwicklung Onshore bei Trianel, über die Aufnahme des ersten Windparks in das TEE-Portfolio.

Der Windpark Jeckenbach mit einer Leistung von 4,8 Megawatt (MW) entsteht derzeit in der Verbandsgemeinde Meisenheim im Landkreis Bad Kreuznach. Bis Ende Juni 2016 sollen die zwei Nordex-Anlagen des Windparks nördlich der Ortsgemeinde Jeckenbach in Betrieb genommen werden. Die 199 Meter hohen Anlagen des Typs N117/2400 produzieren dann rund 12.200 Megawattstunden Strom pro Jahr.

"Gemeinsam mit Stadtwerken bauen wir unser Engagement sukzessive mit weiteren Onshore-Projekten aus", erklärt Schöpfer. "Wir sind bundesweit auf der Suche nach attraktiven Standorten und weiteren Partnern." Bis 2018 soll ein Gesamtportfolio von 275 MW an Onshore-Windparks und PV-Freiflächenanlagen im Rahmen der Stadtwerke-Beteiligungsgesellschaft TEE aufgebaut werden.

An der im August 2015 gegründeten Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co. KG beteiligen sich aktuell rund 40 Stadtwerke und regionale Energieversorger aus Deutschland. Gemeinsam investieren sie rund 500 Millionen Euro in den Ausbau der erneuerbaren Energien. Bereits zum Jahreswechsel 2015/16 und im Februar 2016 hat TEE zwei PV-Freiflächenanlagen in Brandenburg mit einer Gesamtleistung von 20 MW erworben und in das gemeinsame Stadtwerke-Portfolio überführt.

Pressekontakt:

Maik Hünefeld, Pressesprecher Erzeugung
Fon +49 241 413 20-282
Mobil +49 151 140 89 0 39
E-Mail m.huenefeld@trianel.com
Original-Content von: Trianel GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Trianel GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: