Gruner+Jahr, BRIGITTE

BRIGITTE und KUKIMI entwickeln leckere Convenience Diät-Gerichte zum Bestellen

Hamburg (ots) - Abnehmen gelingt jetzt noch leichter: Ernährungswissenschaftler und Köche des Frauenmagazins BRIGITTE und des Ernährungsprogramms KUKIMI haben gemeinsam Low-Carb-Fertiggerichte entwickelt, die sich einfach und schnell in den Alltag integrieren lassen. Ob Zwiebel-Kasseler mit Brokkoli-Pürree oder Kokos-Eintopf mit Lachs und Garnelen - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die insgesamt sieben Gerichte - 2x Fleisch, 2x Fisch, 3x vegetarisch/vegan - beinhalten jeweils nur 450 Kalorien, wenig Kohlenhydrate und verzichten auf künstliche Zusatzstoffe. Das macht sie zu einer frischen und gesunden Mahlzeit und dem idealen Diät-Gericht.

Das Besondere an den Rezepten ist aber nicht nur die gesunde Zusammensetzung der Zutaten, sondern vor allem die anschließende Zubereitung. Alle Gerichte werden in der KUKIMI-Küchen-Manufaktur nach dem Sous-vide-Prinzip schonend unter Vakuum vorgegart. Durch diese Methode geht der natürliche Geschmack nicht im Kochwasser verloren und wichtige, hitzeempfindliche Vitamine bleiben durch das Garen auf Niedrigtemperatur erhalten. Nach Versand der in Sous-vide-Beuteln verpackten Gerichte müssen diese nur noch für etwa 10 Minuten im Wasserbad erwärmt werden und sind danach verzehrfertig.

Anna Ort-Gottwald, bei der BRIGITTE zuständig für Rezeptentwicklung und Diät: "Wir alle kennen das: wenig Zeit zum Einkaufen oder schlichtweg keine Lust zum Kochen. Mit den neuen Diät-Gerichten bieten BRIGITTE und KUKIMI eine kalorienbewusste, schnelle und vor allem leckere Alternative."

"Zu vermitteln, dass die Entscheidung zu einer Diät oder einer bewussten Ernährung nicht Verzicht implizieren muss, sondern auch Spaß machen kann, ist KUKIMI wie der BRIGITTE-Diät ein Anliegen. Das war für uns grundlegend für die Kooperation. Unsere Expertise bei der Zubereitung und Zusammenstellung von Sous-vide-Gerichten mit den neuen BRIGITTE-Diät-Rezepten zusammenzuführen, war eine sehr positive Erfahrung", so Laurent Kaestli, Gründer von KUKIMI.

Und so funktioniert die BRIGITTE-Diät zum Bestellen: Das Paket "BRIGITTE DIÄT" ist ab 26.02.2016 im Onlineshop unter www.kukimi.de erhältlich und kostet 58,45 EURO zzgl. 5,95 EURO einmaliger Versandkosten. KUKIMI liefert einmal wöchentlich die Gerichte für eine Woche - und das deutschlandweit. Bestellt werden kann jeweils für eine, zwei, vier oder acht Wochen. Da das KUKIMI-Paket in einer Kühlbox geliefert wird und die Gerichte keine künstlichen Konservierungsstoffe enthalten, sind sie im Kühlschrank bei 6° Celsius aufzubewahren und halten sich dort bis zu 10 Tagen. KUKIMI und damit die bestellbare BRIGITTE-Diät ist kein Abo.

Pressekontakt:

BRIGITTE
Stellv. Leiterin Markenkommunikation
Maike Pelikan
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail: pelikan.maike@guj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline
Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: