Gruner+Jahr, BRIGITTE

Umfrage
Nur jeder Zehnte ist mit seinem Leben rundum zufrieden

    Hamburg (ots) -

    Frauen möchten ihre Talente entdecken, Männer sich eher selbständig machen          Die meisten Deutschen möchten gern ihr Leben ändern - nur jeder Zehnte ist rundum zufrieden. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Zeitschrift "Brigitte woman", des Magazins für Frauen über 40 (Forsa-Institut, 1.000 Befragte zwischen 20 und 60 Jahren). Frauen äußern besonders häufig den Wunsch nach ganz persönlichen Veränderungen.  Auf die Frage: "Was würden Sie  in Ihrem Leben unbedingt ändern wollen?" antworteten 67 Prozent der Frauen und 51 Prozent der Männer, sie würden gern generell mehr für sich selbst tun.          62 Prozent der Frauen und 59 Prozent der Männer wollen unbedingt an ihrer Fitness arbeiten; 59 Prozent der Frauen und 49 Prozent der Männer haben die Absicht Fremdsprachen zu lernen, und ihre ganz persönlichen Talente möchten 49 Prozent der Frauen, aber nur 38 Prozent der Männer entdecken.          Bei dem Wunsch nach beruflicher Veränderung liegen Männer (31 Prozent) und Frauen (27 Prozent) nahezu gleichauf. Fast ebenso viele Frauen (21 Prozent) wie Männer (19 Prozent) würden auch gern den Wohnort wechseln. 13 Prozent der Frauen und 18 Prozent der Männer träumen davon, sich selbständig zu machen.          Mit der Partnerschaft sind Frauen und Männer etwa in gleichem Maße zufrieden: 19 Prozent der Frauen und 17 Prozent der Männer möchten hier gern etwas verändern.          Die Umfrageergebnisse stehen im Internet unter www.brigitte.de     

ots Originaltext: BRIGITTE
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

HEINZ KIRCHNER PROMEDIA PR
Falkenried 84
20251 Hamburg
Tel. 040/48065518
Fax  040/465130
eMail H.Kirchner@Promedia-PR.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, BRIGITTE

Das könnte Sie auch interessieren: