Gruner+Jahr, BRIGITTE

Jasmin Gerat: "Mit kurzen Haaren trifft man schlauere Männer"

Honorarfrei vom 04.03.15 bis 17.03.15. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6788 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE"

Hamburg (ots) - Schauspielerin Jasmin Gerat (36) trägt seit der Til Schweiger-Komödie "Kokowääh" ihre Haare kurz; der Shortcut, mittlerweile ihr Markenzeichen, hat einen schönen Nebeneffekt: "Ich fand es interessant, dass einen mit kurzen Haaren zwar weniger Männer anschauen, aber wenn, dann die schlauen", sagt sie in der aktuellen Ausgabe des Magazins BRIGITTE (Ausgabe 6/15, aktuell im Handel). "Die kurzen Haare haben auf jeder Ebene Schwung in mein Leben gebracht." Beim damaligen Kameratest mit Perücken "fühlte ich mich sofort super, mein Gang wurde leichter und graziöser. Verrückt, was Haare ausmachen. Ich habe sie mir sofort abgeschnitten." Anfangs habe sie noch gedacht, sie müsse sich mit so einer Frisur viel weiblicher stylen. "Aber das ist Quatsch. Ich kann mich auch sehr gut ohne diese klassischen Weiblichkeitsattribute der Mode - lange Haare, Kleidchen etc. - feminin fühlen.

Gerat ermittelt am Sonntag erstmals in der internationalen Krimiserie "The Team" im ZDF. Sie freut sich besonders, dass sie als Kommissarin Jackie Müller eine vielschichtige Frau spielen darf, in deren Leben es auch dunkle Seiten gibt. "Mein Filmpartner, der Däne Lars Mikkelsen, und ich sind erst in der letzten Casting-Runde aufeinandergetroffen - da stimmte offenbar die Chemie. Plötzlich rief die Regisseurin: Jetzt vergesst mal die Szene, improvisiert einfach!" Die Improvisation überzeugte Kathrine Windfeld, auf deren Konto unter anderem die erfolgreiche Krimi-Reihe "Kommissarin Lund" geht.

Pressekontakt:

BRIGITTE
Leiterin Markenkommunikation
Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 24 68
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline

Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, BRIGITTE

Das könnte Sie auch interessieren: