Gruner+Jahr, BRIGITTE

Countertenor Philippe Jaroussky: Es gibt einen neuen Begriff von Männlichkeit

Countertenor Philippe Jaroussky: Es gibt einen neuen Begriff von Männlichkeit
Cover BRIGITTE 5/15 Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/6788 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, BRIGITTE"

Hamburg (ots) - Obwohl er Sopran singt, sagt Countertenor Philippe Jaroussky entschieden: "Ich singe nicht wie eine Frau. Ich singe mit meiner männlichen Empfindsamkeit." Die wachsende Popularität von Sängern mit hohen Stimmlagen erklärt der 37-jährige Franzose in der neuen Ausgabe des Magazins BRIGITTE (Ausgabe 5/15, ab heute im Handel) damit, dass es eine neuen Begriff von Männlichkeit gebe. "Noch vor wenigen Generationen sollten Männer tapfer sein, nicht weinen, ihre Gefühle nicht ausdrücken. Doch jetzt haben wir starke Frauen und sensible Männer."

Seine immense Popularität versetzt Jaroussky nach wie vor in Staunen: "Manche sagen mir, dass sie mich jeden Tag hören müssen. Es sei wie eine Droge." Er selbst habe während einer Auszeit die beruhigende Erfahrung gemacht, dass er nicht einmal unbedingt singen müsse, um glücklich zu sein: "Ich habe monatelang nicht gesungen. Und ich habe es nicht vermisst."

Pressekontakt:

BRIGITTE
Leiterin Markenkommunikation
Sabine Grüngreiff
Gruner + Jahr AG & Co KG
Tel: +49 (0) 40 / 37 03 - 24 68
E-Mail: gruengreiff.sabine@guj.de
brigitte.de, brigitte-woman.de, bym.de, brigitte-mom.de
BRIGITTE eMag, BRIGITTE MOM eMag
facebook.com/Brigitte, twitter.com/brigitteonline
Original-Content von: Gruner+Jahr, BRIGITTE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, BRIGITTE

Das könnte Sie auch interessieren: