Bundesagentur für Arbeit (BA)

Christoph Kannengießer zum alternierenden Vorstandsvorsitzenden gewählt

Nürnberg (ots) - Der Vorstand der Bundesanstalt für Arbeit hat am Mittwoch in Nürnberg den Rechtsanwalt Christoph Kannengießer zum alternierenden Vorsitzenden gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Josef Siegers an, der im Juli aus dem Vorstand ausgeschieden war. Kannengießer wurde 1963 in Dortmund geboren. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften, Referendariat und anschließender wissenschaftlicher Tätigkeit an der Universität Bonn war er von 1995 bis 1999 für den Deutschen Industrie- und Handelstag (DIHT) als Leiter des Referats für Präsidialangelegenheiten und politische Grundsatzfragen in der Hauptgeschäftsführung tätig. Ab Juni 1999 war er Leiter der Abteilung Arbeitsmarkt bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und in dieser Funktion auch seit Juli 1999 stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Bundesanstalt für Arbeit. Seit Februar 2000 ist Christoph Kannengießer Geschäftsführer der BDA. ots Originaltext: Bundesanstalt für Arbeit Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Bundesanstalt für Arbeit Pressereferat Tel. (0911) 179-2218 Original-Content von: Bundesagentur für Arbeit (BA), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: