Value Management & Research AG

ots Ad hoc-Service: Value Managem. & Research

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Schwalbach (ots Ad hoc-Service) - * Bedeutende Kooperation mit asiatischem Internet-Partner * Drei Internet-Beteiligungen in Asien * Ausbau des globalen Beteiligungsnetzwerks mit renommierten Partnern Die Value Management & Research AG wird mit der Windhorst AG, an der die Gesellschaft mit ca. 12 % beteiligt ist, und i100 (www.i100corp.com), einem der führenden Internet-Inkubatoren Asiens, bei Internet-Investments im asiatischen Raum eng zusammenarbeiten. i100 wird von der Hambrecht & Quist Asia Pacific Limited, die zu den erfolgreichsten Investoren Asiens zählt als auch J.H. Whitney, der ältesten und erfolgreichsten amerikanischen Venture-Capital-Gesellschaft, die unter anderem Compaq Computer erfolgreich begleitet hat, kontrolliert. Die VMR AG wird gemeinsam mit diesen Partnern attraktive Investments im asiatischen Internet-Markt analysieren sowie Beteiligungen für Börseneinführungen vorbereiten. Neben Jellyworks plc. und ci4net.com für den europäischen Raum hat sich VMR mit i100 für den asiatischen Raum weitere sehr dynamische Partner für sein weltweites Internet-Beteiligungsportefeuille gesichert. Das US- Beteiligungsgeschäft wird derzeit über unsere Tochter VMR US-Capital Markets, Los Angeles, koordiniert. Mit ihren europäischen Partnern ci4net.com und Jellyworks plc. verfügt die Value Management & Research AG mittlerweile über ein schlüssiges und weltumspannendes Partnernetzwerk für ihr Internet-Beteiligungsgeschäft. Die Value Management & Research AG hat sich mit ca. 30% an ViewInternet.com, dem führenden Internetportal für den Hotel-Bereich im asiatischen Raum beteiligt. Die im Mai 1999 gegründete Gesellschaft mit Sitz in Singapur konzentriert sich auf Internet-Lösungen für Hotels und ist dort u. a. bereits eine Kooperation mit der weltweit bekannten Shangri-La-Hotelgruppe eingegangen, für die 19.000 Zimmer mit dem ViewInternet Portal ausgestattet werden. Damit ist ViewInternet der größte Anbieter für Internet- Installationen in asiatischen Hotels. Im Vergleich zur jüngsten Finanzierungsrunde (DM 42 Mio. Bewertungsbasis) bestehen für VMR bei diesem Investment bereits erhebliche Bewertungsreserven. Darüber hinaus hat sich die VMR AG an zwei weiteren asiatischen Internet- Unternehmen beteiligt, nämlich KoreaOnline Limited und First Ecom.com, Inc. Korea Online ist der erste "Financial Services Supermarkt" in Korea und umfaßt heute die Aktivitäten Aktien- und Bondhandel, Asset Management und Banking. Die Gesellschaft will das Online-Banking signifikant ausbauen sowie Ihre gesamte Produktpalette über das Internet vertreiben. Ein Börsengang ist innerhalb der nächsten sechs Monate geplant. VMR hat aktiv an der USD 117 Mio. Privatplazierung zusammen mit Regent Pacific und Bank of America mitgewirkt. First Ecom.com liefert weltweit elektronische Zahlungsverkehrslösungen für den gesamten e-commerce-Bereich und stellt mit seiner eigenen Gateway-Lösung den Zahlungsverkehr zwischen Händler, Kunde, Bank und Kreditkartengesellschaft sicher. VMR hat sich im Rahmen eines Private Placements an der Gesellschaft beteiligt, deren Aktien bereits an der NASDAQ gehandelt werden. Aufgrund der aktuellen Börsenbewertung bestehen auch hier bereits stille Reserven. Weitere namenhafte Investoren sind u.a. Jakob Rothschild, China.com und Tokio Marine & Fire Insurance, die größte Versicherung Japans. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Patricia Köhler, IR 06196-8800444 WKN 760 550 * Börsenkürzel VMR * Bloomberg VMR GR * Reuters VMRG.F * Geregelter Markt/FWB Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Value Management & Research AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: