Caritas international

Caritas ruft dringend zu weiteren Spenden für syrische Flüchtlinge auf
Immer mehr Menschen fliehen in die Nachbarländer
Hilfswerk stellt nochmals 350.000 Euro für Nothilfe bereit

Freiburg (ots) - Caritas international stockt die Hilfen für syrische Flüchtlinge in Libanon und Jordanien um gut 350.000 auf insgesamt mehr als eine Million Euro auf. Damit werden Lebensmittel, Decken, Matratzen und Hygieneartikel für die hilfsbedürftigen Menschen bereitgestellt, die oftmals völlig mittellos in den Nachbar-ländern Syriens ankommen.

"Wir dürfen die Augen vor der großen Not der Flüchtlinge nicht verschließen", sagt Christoph Klitsch-Ott, "stellvertretender Leiter von Caritas international und zuständig für den Nahen Osten. "Wir sehen oftmals nur die Gewalt in Syrien, die inzwischen zu einem Bürgerkrieg angewachsen ist", so Klitsch-Ott weiter, "dabei droht in den Hintergrund des Interesses zu geraten, dass viele Zivilisten unermesslich leiden unter den Kämpfen." Caritas international appelliert an das Mitgefühl und die Solidarität mit den Opfern des Konflikts und ruft dringend zu weiteren Spenden auf.

Das Hilfswerk der deutschen Caritas unterstützt gemeinsam mit einheimischen Partnern in Libanon und Jordanien seit Monaten tausende von Flüchtlingen. Die Maßnahmen umfassen neben der Bereitstellung von Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs auch medizinische und psychologische Hilfen. Angesichts der stetig steigenden Zahl an Flüchtlingen und des seit März 2011 andauernden Konflikts werden diese Mittel inzwischen knapp. Um weiter helfen zu können, ist Caritas international auf Spendengelder angewiesen.

Weitere Informationen: http://www.caritas-international.de/syrien

Für ihre Hilfsprogramme ruft Caritas international zu Spenden auf.

Spenden mit Stichwort "Nothilfe Syrien" werden erbeten auf:

   - Caritas international, Freiburg, Spendenkonto 202 bei der Bank 
     für Sozialwirtschaft Karlsruhe BLZ 660 205 00, online unter: 
  www.caritas-international.de
   - Charity SMS: SMS mit CARITAS an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Caritas international
     4,83 EUR) 
   - Diakonie Katastrophenhilfe , Stuttgart, Spendenkonto 502 502 bei
     der Evangelischen Darlehensgenossenschaft, BLZ 2106 0237 oder 
     online www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/
   - Charity SMS: SMS mit NOT an die 8 11 90 senden (5 EUR zzgl. 
     üblicher SMS-Gebühr, davon gehen direkt an Diakonie 
     Katastrophenhilfe 4,83 EUR) 

Caritas international ist das Hilfswerk der deutschen Caritas und gehört zum weltweiten Netzwerk der Caritas mit 165 nationalen Mitgliedsverbänden.

Pressekontakt:

Hrsg.: Deutscher Caritasverband,
Caritas international,
Öffentlichkeitsarbeit,
Karlstr. 40,
79104 Freiburg.
Telefon 0761 / 200-0.
Michael Brücker (verantwortlich, Durchwahl -293),
Stephan Günther (Durchwahl -515)
www.caritas-international.de

Original-Content von: Caritas international, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Caritas international

Das könnte Sie auch interessieren: