Weisser Ring e.V.

HMKW-Medienstipendien in Zusammenarbeit mit WEISSEM RING ausgelobt

Mainz/Berlin (ots) - Die Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) vergibt in Zusammenarbeit mit dem WEISSEN RING e. V. zwei neue HMKW-Medienstipendien. Um die Stipendien zu gewinnen, müssen die Bewerber und Bewerberinnen ihre Kreativität und Eignung für ein medienorientiertes Studium unter Beweis stellen.

Es gilt, eine Idee zu einem Event, einer Plakatkampagne oder einem Werbespot zu entwickeln, die den WEISSEN RING bei seiner Arbeit öffentlichkeitswirksam unterstützt. Ziel der zu entwickelnden Idee ist es, Opfer von Straftaten zu ermutigen, die oft vorhandene Scham zu überwinden und sich an den WEISSEN RING zu wenden. Denn der WEISSE RING bietet Betroffenen Informationen, juristische und finanzielle Unterstützung und versucht, den Opfer-Täter-Kreislauf zu durchbrechen.

Für das HMKW-Medienstipendium können sich Studierende der HMKW sowie an einem Studium an der HMKW Interessierte bewerben. Mit dem Stipendium wird die Hälfte der Studiengebühren für das gesamte Bachelor-Studium in der Regelstudienzeit beglichen.

Bewerbungsschluss: 15. März 2014

Der WEISSE RING hat seit 1976 mit derzeit 420 Anlaufstellen ein bundesweites Hilfsnetz für Kriminalitätsopfer aufbauen können. Mehr als 3.000 ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Opfern und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite, leisten menschlichen Beistand und persönliche Betreuung, geben Hilfestellung im Umgang mit den Behörden und helfen den Geschädigten auf vielfältige Weise bei der Bewältigung der Tatfolgen. Das Opfer-Telefon ist jeden Tag von 7 bis 22 Uhr unter 116 006 erreichbar.

Weitere Informationen finden Sie unter www.weisser-ring.de.

Pressekontakt:

Veit Schiemann
Pressesprecher
Leiter Kommunikation

Tel: 06131 8303-38
Fax: 06131 8303-60


WEISSER RING e. V.
Bundesgeschäftsstelle
Weberstraße 16
55130 Mainz

Internet: www.weisser-ring.de
E-Mail: presse@weisser-ring.de

Original-Content von: Weisser Ring e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Weisser Ring e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: