Weisser Ring e.V.

www.zsgg.de - Die junge Seite des WEISSEN RINGS
Opferschutz-Organisation mit neuer Internetseite

Mainz (ots) - Endlich ist sie da: die Internetseite des WEISSEN RINGS für alle jungen Leute und alle Junggebliebenen! Die neue Webpräsenz, die unter dem Motto "Zeichen setzen gegen Gewalt!" steht, ist ab sofort online. Im Rahmen eines Projektes, um junge Menschen für die Arbeit der Opferhilfsorganisation zu interessieren, wurde eine spezielle Webseite entwickelt. Dabei dient die neue Präsenz als zentrale Plattform zur Information über auf junge Menschen ausgerichtete Aktionen und ergänzt die bereits bestehende Homepage der Opferschutz-Organisation www.weisser-ring.de .

Deutschlands größte Opferschutz-Organisation betont mit der neuen Präsenz im Internet die Wichtigkeit jungen Menschen spezielle Angebote zu machen, um beispielsweise kriminalpräventiv zu wirken. Gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte zur Zivilcourage und zur Jugendgewalt wird deutlich, wie wichtig es dieser Generation ist, Stellung zu beziehen und auf sie ausgerichtete Informationen zu bekommen. Direkt zum Start wurde ein Video-Wettbewerb unter dem Motto "Filme für uns dein Zeichen gegen Gewalt" ausgeschrieben. Wie setzt du ein Zeichen gegen Gewalt? Was bewegt dich dazu, dich mit dem WEISSEN RING gegen Gewalt zu engagieren? Gesucht werden eigene Statements als Video, das auch mit dem Handy gefilmt sein darf. Die besten Spots werden professionell aufbereitet und kommen auf die Startseite. Mehr Informationen zum Wettbewerb sind auf www.zsgg.de zu finden.

Die neue Webseite ist in den großen sozialen Netzwerken im Internet eingebunden, z. B. MeinVZ und StudiVZ. Dabei handelt es sich um Plattformen zur Vernetzung und zur gemeinsamen Kommunikation zwischen Freunden und Bekannten, die in der Zielgruppe der jungen Menschen einen hohen Beliebtheitsgrad haben. Auch eine Verbindung zum ebenfalls neuen Twitter-Auftritt der Opferschutz-Organisation ist eingerichtet.

Besuchen Sie doch einfach mal die junge Seite des WEISSEN RINGS unter www.zsgg.de .

Der WEISSE RING hat seit 1976 mit derzeit 420 Anlaufstellen ein bundesweites Hilfsnetz für Kriminalitätsopfer aufbauen können. Mehr als 3.000 ehrenamtlich tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen den Opfern und ihren Familien mit Rat und Tat zur Seite, leisten menschlichen Beistand und persönliche Betreuung, geben Hilfestellung im Umgang mit den Behörden und helfen den Geschädigten auf vielfältige Weise bei der Bewältigung der Tatfolgen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.weisser-ring.de oder www.zsgg.de .

Pressekontakt:

WEISSER RING e. V.
Referat Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Weberstrasse 16
55130 Mainz

Tel.: 06131-8303-38
Fax: 06131-8303-60

E-Mail: presse@weisser-ring.de
Internet: www.weisser-ring.de



Weitere Meldungen: Weisser Ring e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: