W&V Werben & Verkaufen

w&v: "Humor ist unschlagbar" - w&v kürt Werbekampagnen

    München (ots) - Wer mit Humor wirbt, erzielt die beste Wirkung.
Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, in der das führende deutsche
Marketingmagazin w&v - werben und verkaufen die besten Werbekampagnen
des vergangenen Jahres ermitteln ließ. Auf Platz eins des Rankings
bei den TV-Spots landete Apollo-Optik: Eine gerade aufblühende
Osterglocke muss sich beim Anblick einer attraktiven Frau mit
Wigald-Boning-Kassengestell auf der Nase erst einmal übergeben.
    
    "Effektive Werbung heißt für uns lustige Werbung", erläutert
Ronald van der Vis, Geschäftsführer von Apollo-Optik, sein Konzept in
der aktuellen w&v-Ausgabe. Vor allem junge Leute waren von der
leidenden Osterglocke begeistert und verschickten sie über die
Apollo-Homepage als E-Mail. Die Umsätze von Apollo stiegen zum Teil
um 35 Prozent.
    
    Für das Ranking untersucht das Institut Imas International in
München Woche für Woche die Wirksamkeit von Fernseh- und
Hörfunkspots, Anzeigen und Plakaten bei jeweils 60 Frauen und Männern
im Alter zwischen 16 und 50 Jahren. Auf Platz eins der Jahreswertung
bei den Hörfunkspots landete der "Chor der Kondome", ein Spot, in dem
sich Die jungen Tenöre für die Aids-Aufklärung engagiert hatten.
    
    Unter den Anzeigen schnitt die Kampagne für die erste quadratische
Swatch der Welt am besten ab. Der Slogan der Anzeige: "Don´t be too
square". Nicht lustig, dafür aber sehr emotional der Gewinner bei den
Plakaten: Das Staatliche Marokkanische Fremdenverkehrsamt wirbt für
Marokko mit Sandstrand und azurblauem Meer, das sich am Horizont im
Himmel verliert "Marokko - Oase für die Sinne".
    
ots Originaltext: w&v werben und verkaufen
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen zu diesem Thema: chefredaktion@wuv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: