W&V Werben & Verkaufen

W&V-Ranking: Jung von Matt ist kreativste Agentur Deutschlands

München (ots) - Im Ranking der kreativsten Werbeagenturen Deutschlands, das die Fachzeitschrift W&V Werben & Verkaufen jährlich erhebt, belegt die Hamburger Agentur Jung von Matt Platz eins. Auf Platz zwei folgt der Vorjahressieger Serviceplan, auf dem dritten Rang die Berliner Agentur Heimat. Das W&V-Kreativranking basiert auf den Ergebnissen der 14 wichtigsten Kreativwettbewerbe, darunter die Cannes Lions und der deutsche ADC-Award.

Im vergangenen Jahr hatte Jung von Matt auf eine Teilnahme bei Kreativwettbewerben verzichtet. Die Pause scheint sich gelohnt zu haben. Zu den erfolgreichsten Projekten zählten ein "trojanisches Paket" für den Post-Dienst DHL und die Edeka-Kampagne "Supergeil" mit dem Künstler Friedrich Liechtenstein.

Trotz des kreativen Erfolgs könnte es für Jung von Matt deutlich besser laufen. Die Agentur musste gerade den Verlust des größten Kunden Mercedes-Benz verkraften. Auch die Bild-Zeitung und der "Spiegel" lassen ihre Werbung künftig anderswo machen.

Für Deutschlands bekanntesten Werber und Agenturgründer Jean-Remy von Matt ist das offenbar noch kein Grund zur Panik. Die Mercedes-Entscheidung findet er "spektakulär und mutig", sagt er im W&V-Interview. Nun denkt er an einen neuen Kunden aus dem Automobilbereich. Man müsse dem eigenen Anspruch treu bleiben, ergo "das Beste oder Nichts" - übrigens der Werbeclaim, den die Agentur für Mercedes-Benz getextet hat.

Im kommenden Jahr wird der bisherige Deutschland-Chef des Konkurrenten Ogilvy, Thomas Strerath, das Management der Werbeagentur verstärken. Ein kreativer Thronfolger für den 62-jährigen Jean-Remy von Matt muss indes noch gefunden werden.

Pressekontakt:

Daniela Strasser

Redaktion
W&V Werben & Verkaufen

Verlag Werben und Verkaufen GmbH
Hultschinerstraße 8
D-81677 München

tel. +49 89 / 21 83 - 70 10
email. daniela.strasser@wuv.de
Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: