W&V Werben & Verkaufen

w&v: Scholz & Friends erstmals kreativste Werbeagentur Deutschlands

München (ots) - Scholz & Friends hat sich im ersten Halbjahr 2001 erstmals an die Spitze der kreativsten deutschen Werbeagenturen gesetzt. Im traditionsreichen Kreativ-Ranking des führenden deutschen Marketing-Magazins w&v - werben und verkaufen belegt die Agentur den ersten Rang. Damit ziehen die Berliner erstmals an den langjährigen Kreativ-Spitzenreitern Springer & Jacoby und Jung von Matt vorbei, berichtet w&v in seiner aktuellen Ausgabe. Besonders erfolgreich war vor allem die Berliner Scholz & Friends-Dependance. Beim diesjährigen Internationalen Werbefestival in Cannes, dem wichtigsten Kreativ-Wettbewerb der Werbebranche weltweit, holte die Agentur je zwei goldene, silberne und bronzene Löwen. Der - für viele in der Branche unerwartete - Medaillenregen katapultierte die Agentur an die Spitze des w&v-Rankings. Kreativ-Geschäftsführer Sebastian Turner gibt sich dennoch zurückhaltend: "Wir freuen uns sehr. Der erste Platz ist aber eine Momentaufnahme." Tatsächlich kann sich im zweiten Halbjahr die Rangliste noch erheblich verändern. Im w&v-Kreativ-Ranking punktete Scholz & Friends mit insgesamt 14 Kampagnen. Die bekannteste Anzeigenserie entwickelten die Werber für die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit dem markanten Spruch "Dahinter steckt immer ein kluger Kopf". Weitere Preise erhielt die Agentur für Arbeiten für DaimlerChrysler, Ricardo Cartillone, den Frankfurter Gebraucht-Computerhändler On-Computing und das Berliner Hutgeschäft Fiona Bennett. Auf dem zweiten Platz des w&v-Werberankings landete im ersten Halbjahr 2001 die Agentur Springer & Jacoby, den dritten Rang erreichte Jung von Matt. Den insgesamt größten Sprung nach oben schaffte die Hamburger Agentur Philipp und Keuntje. Mit Kampagnen für Audi, Minolta und Astra schaffte es die Hanseaten von Rang 17 auf acht. Einen herben Absturz erfuhr die TBWA-Gruppe. Sie fiel von Platz neun auf Platz 17 zurück. ots Originaltext w&v - werben und verkaufen Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen erhalten Sie bei der w&v-Redaktion. Faxen Sie Ihre Wünsche an 0 89 / 5 48 52 - 1 40 oder schicken Sie einfach eine E-Mail an chefredaktion@wuv.de. Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: