W&V Werben & Verkaufen

Überregionale Tageszeitungen wollen überdurchschnittliche Leser

München (ots) - Mit ihren Angeboten im Internet wollen die überregionalen Tageszeitungen vor allem jüngere Leser ansprechen. Davon versprechen sich die Blätter Zuwächse bei den Abonnentenzahlen. Das berichtet das führende deutsche Marketingmagazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. "Die Nutzer unserer Online-Auftritte sind jünger, klüger, reicher und orientieren sich überregionaler als die Leser der gedruckten Zeitung", sagt André Sonst, Chef von SV Online in München. Mit den daraus resultierenden Abo-Zahlen ist Sonst zufrieden. Fast zehn Prozent der SZ-Probe-Abos werden online abgeschlossen, die Umwandlungsquote sei sehr hoch. Auch die Welt hat mit seinem Online-Angebot Erfolg: Rund 9000 Web-Nutzer pro Jahr bestellen ein Abo der Printausgabe. In den nächsten Monaten wollen die Blätter die Auftritte im Web deshalb weiter ausbauen. Die FAZ wolle eine Community der klugen Köpfe im Netz schaffen, sagt Frank Gaube, Chefredakteur des neuen Auftritts www.faz.net. Über "seriöse Informationen mit Tiefgang", Foren und E-Mail- und SMS-Service-Angebote sollen Mitglieder für die Community geworben werden. Auch mit Shop-Angeboten wollen die virtuellen Blätter Online-User ködern. Deshalb ist zwischen den Zeitungen mittlerweile ein Wetteifern um Shop-Betreiber und Serviceanbieter ausgebrochen. Hoch im Kurs stehen Buch-Shops sowie Reise- und Ticketbuchungs-Angebote. Aber, beteuern die virtuellen Blattmacher einhellig, die journalistische Unabhängigkeit genieße höchste Priorität. ots Originaltext: w&v Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen erhalten Sie bei der w&v-Redaktion. Faxen Sie Ihre Wünsche an 0 89 / 5 48 52 ( 1 40 oder schicken Sie einfach eine E-Mail an chefredaktion@wuv.de. Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: