W&V Werben & Verkaufen

Jetzt hat Boris Becker wieder Zeit - Sportgate geht bald an den Start

München (ots) - Nach etlichen Verzögerungen soll das Portal Sportgate von Boris Becker in den nächsten Wochen starten. Marketingchef Stefan Wimmer hat angekündigt, dass es in "den kommenden zwei Monaten" losgehen werde. Das berichtet das führende deutsche Marketingmagazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. Sportgate will als großes Internet-Portal unter anderem Amateursportler miteinander in Kontakt bringen. Der Start war bereits für den vergangenen August avisiert und dann mehrmals verschoben worden. Über die frühe Ankündigung im August sei die Sportgate-Truppe im Nachhinein wenig glücklich, sagte der Marketingchef Wimmer. Etliche Gerüchte und Spekulationen haben zwar Publicity beschert, allerdings nicht die Aufmerksamkeit, mit der Wimmer das Portal bekannt machen will. Die ersten PR-Aktionen sollen deshalb erst zwei Wochen vor dem Start anlaufen. Auf klassische Werbung wird Sportgate verzichten. Wimmer setzt stattdessen auf Sportsponsoring und vor allem auf werbewirksame Einsätze des Firmenchefs Boris Becker. ots Originaltext: w&v Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen erhalten Sie bei der w&v-Redaktion. Faxen Sie Ihre Wünsche an 0 89 / 5 48 52 ( 1 40 oder schicken Sie einfach eine E-Mail an chefredaktion@wuv.de. Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: