W&V Werben & Verkaufen

Plüschsessel sind out - Aus Casinos werden moderne Eventcenter

München (ots) - Das klassische Casino hat ausgedient - Spielbanken entwickeln sich zu modernen Eventcentern. Damit reagieren die Casino-Betreiber auf ihr neues Publikum. Längst dominiere nicht mehr der feine Smoking das Bild in den Casinos, sondern das normale Jackett, berichtet das führende deutsche Marketingmagazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. Der Trend gehe weg von elitären Zockerburgen hin zu einer Spielkultur mit Show- und Event-Elementen. "Man muß mehr bieten als einen Roulette-Kessel", sagt Frank Ziegler, Marketingleiter bei WestSpiel, Deutschlands größter Casino-Kette. Deshalb setzen die Betreiber inzwischen auf Events: Mottonächte, Aktionswochen und Showeinlagen sollen das Publikum in die Spielbanken locken. "Der Druck hat stark zugenommen", sagt Elke Fleig, Marketingleiterin der Spielbank Baden-Baden. Grund dafür ist der immer härter werdende Konkurrenzkampf: Seit den siebziger Jahren hat sich die Zahl der Casinos in Deutschland auf mehr als 50 verdoppelt. Ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. Experten erwarten, dass es 2001 mehr als 60 Spielbanken geben wird. ots Originaltext: w&v werben und verkaufen Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen erhalten Sie bei der w&v-Redaktion. Faxen Sie Ihre Wünsche an 0 89 / 5 48 52 ( 1 40 oder schicken Sie einfach eine E-Mail an chefredaktion@wuv.de. Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: