W&V Werben & Verkaufen

Uni Rostock wirbt als erste Hochschule im Kino für Studenten

München (ots) - Als erste deutsche Hochschule wirbt die Universität Rostock im Kino um Studenten. "Oben angekommen" heißt der 19-sekündige Streifen, mit dem die Universität aus Mecklenburg-Vorpommern für ihre acht Fakultäten und 50 Studiengänge wirbt. Das berichtet das führende deutsche Marketing-Magazin w&v - werben und verkaufen in seiner aktuellen Ausgabe. In dem Kinostreifen hält eine junge Frau zunächst im Aufzug an den Stationen ihres Studiums inne und wandert dann barfuss und gedankenverloren am Meer entlang. Ab November soll der Kinospot des Münchner Filmemachers Friedrich Klütsch in 19 deutschen Städten gezeigt werden. Mit Sponsorengeldern aus der Wirtschaft will die älteste Universität des Ostseeraumes außerdem eine Postkarten-Aktion starten und ihren Internet-Auftritt verbessern. Denn die Universität leidet massiv unter Nachwuchsmangel: Weil die Landesregierung das 13. Schuljahr eingeführt hat, fehlt derzeit ein ganzer Jahrgang Abiturienten. ots Originaltext: w&v Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen zu diesem und anderen Themen erhalten Sie bei der w&v-Redaktion. Faxen Sie Ihre Wünsche an 0 89 / 5 48 52 ( 1 40 oder schicken Sie einfach eine E-Mail an chefredaktion@wuv.de. Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: