W&V Werben & Verkaufen

Versandhaus Quelle bringt Kundenkarte heraus

    München (ots) - Nach dem Schwesterunternehmen Karstadt bringt auch der Versender Quelle eine eigene Kundenkarte heraus. Dies berichtet das Branchenblatt Werben & Verkaufen (W&V) in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. "Die Planungen laufen" erklärte ein Unternehmenssprecher gegenüber W&V. Nähere Angaben zur Karte machte der Sprecher nicht. Bereits am 1. März hatte die Warenhauskette Karstadt, die wie Quelle zum Arcandor-Konzern gehört, die Kundenkarte GoldKarte heraus gebracht und an rund vier Millionen Kunden geschickt. Beide Unternehmen waren zuvor zusammen mit Konzernen wie der Telekom oder Tengelmann Mitglied im Kundenkartenprogramm Happy Digits, das sich allerdings in Auflösung befindet.

Pressekontakt:
Klaus Wieking

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Ressortleiter Nachrichten
Hultschiner Str. 8
81677 München
tel. 089 / 2183 - 7058
mailto. klaus.wieking@efv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: