W&V Werben & Verkaufen

"Serienmörder" Michael C. Hall will Werbung machen

    München (ots) - Der US-Schauspieler Michael C. Hall, als Massenmörder in der Serie "Dexter" zu Ruhm gekommen, kann sich vorstellen, Werbung zu machen. Dies erklärte der 38jährige im Interview in der morgen erscheinenden Ausgabe des Branchenmagazins Werben & Verkaufen (W&V). "Natürlich kann ich mir vorstellen, für bestimmte Produkte Werbung zu machen", erklärte der TV-Star, der unter anderem durch die Serie "Six feet under" bekannt wurde. Ob Mobiltelefone oder Autos sei ihm gleich. "Wichtig ist nur, dass die Qualität stimmt." Großes Interesse für die Sponsoren seiner eigenen Serie "Dexter" zeigt Hall indes nicht. "Ja, wir drehen mit einer bestimmten Marke Bier oder Saft, aber ich merke mir die Sorte nicht", erklärte der Schauspieler der W&V. "Dexter lief in der 1. Staffel auf RTL II. Ab dem 21. März zeigt der Pay-TV-Sender Premiere die zweite Staffel und im September die dritte.

Pressekontakt:
Sigrid Eck

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Ressort Medien
Hultschiner Str. 8
81677 München
tel. 089 / 21 83 - 7031
mailto. sigrid.eck@efv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: