W&V Werben & Verkaufen

Steinmeier macht im Internet Wahlkampf

    München (ots) - Außenminister und SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier setzt im Wahlkampf kräftig auf das Web 2.0. Das berichtet das Branchenmagazin Werben & Verkaufen in seiner morgen erscheinenden Ausgabe. Über das Berliner Start up jovoto.com richten die Sozialdemokraten einen Wettbewerb aus. Dabei sollen die Mitglieder der zugangsbeschränkten Community ein Signet für den Kandidaten entwickeln, ähnlich dem Y der ehemaligen SPD-Ministerpräsidenten-Kandidatin Andrea Ypsilanti im hessischen Wahlkampf. Spätestens im März, so W&V, soll der Gewinner von der jovoto-Gemeinde gekürt werden. Als Siegesprämie winken 5000 Euro sowie die Nutzungsrechte. Steinmeiers Signet solle, so die SPD-Wahlkampfzentrale gegenüber W&V, als "offizielles Markenzeichen für Frank-Walter Steinmeier" dienen.

Pressekontakt:
Klaus Wieking

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Ressortleiter Nachrichten
Hultschiner Str. 8
81677 München
tel. 089 / 2183 - 7058
mailto. klaus.wieking@efv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: