W&V Werben & Verkaufen

Gruner + Jahr: Merchandising-Offensive mit "Gustav"
Zeitschrift "Eltern" lässt zahlreiche Produkte entwickeln

    München (ots) - Die Zeitschrift "Eltern" baut ihre Nebengeschäfte aus. Das berichtet das Wochenmagazin Werben & Verkaufen (W&V) in seiner am morgigen Donnerstag erscheinenden Ausgabe. Zugpferd des neuen Merchandising-Feldzugs ist ein kleiner Hund namens Gustav. Der schlappohrige Knilch mit Vorliebe für Blümchenkrawatten ist die Hauptfigur einer neuen Vorlese-Rubrik. Zu Gustavs Gang gehören die vornehme Gans Gitti, der vorlaute Frosch Quaker, der tapsige Bär Bromse sowie die quirlige Katze Bubikatz. Erschaffen wurde die bunte Bande von Kinderbuchautorin Angelika Glitz und Illustratorin Carola Holland.

    Der Verlag Gruner + Jahr hat rund um Gustav zahlreiche Produkte entwickeln lassen: Stofftierhersteller Sigikid bringt im März eine Plüschtier-Edition zum tierischen Quintett in den Handel. Möbelmacher Roba produziert Kinderzimmer-Accessoires und Bettwäsche, die Modefirma Stummer plant eine Kinder-Kollektion. Im Juni will der Verlag  Ravensburger ein Gustav-Bilderbuch auf den Markt bringen. Entwickelt werden außerdem E-Cards, Comics und Online-Videos.

Pressekontakt:
Thomas Noetting

W&V Werben & Verkaufen
Ressort News

Tel. 089 / 2193 - 7045

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: