W&V Werben & Verkaufen

Parkhäuser werden Werbeträger

    München (ots) - Wer künftig im Parkhaus über die Etagen irrt und sein Auto sucht, bekommt bald Orientierungshilfe: Die neu gegründete Firma Plakativ Parking plant, ganze Parkhausebenen zu Werbeträgern umzubauen. Dies berichtet in seiner morgen erscheinenden Ausgabe das Branchenblatt Werben & Verkaufen (W&V). So will Plakativ Decken, Säulen, Wände und Böden von Parkdecks mit einer speziellen Folie bekleben, die für Produkte oder Dienstleistungen wirbt. Konkrete Pläne für Werbe-Parkhäuser gibt es laut W&V bislang in Dresden und in Berlin. Plakativ arbeitet mit dem Unternehmen Apcoa zusammen, das 350 Parkhäuser bewirtschaftet.

Pressekontakt:
Helmut van Rinsum

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Ressortleiter Medien
Emmy-Noether-Str. 2 E
80992 München
tel. 089 / 54 852 - 281
fax. 089 / 54 852 - 183
mailto. hvrinsum@wuv.de



Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: