W&V Werben & Verkaufen

Coca-Cola startet Aufklärungskampagne

München (ots) - Auch Coca-Cola reagiert auf das gestiegene Gesundheitsbewusstsein und die Nachfrage nach "natürlichen" Produkten. Dies berichtet in seiner aktuellen Ausgabe das Branchenmagazin Werben & Verkaufen (W&V). Ab dem 21. Juli schaltet der Getränkegigant aus Atlanta eine europaweite Werbekampagne, in der er erstmals darauf hinweis, was in Coca-Cola alles nicht enthalten ist. "Ohne Konservierungsstoffe. Ohne Aromen. Seit 1886", lautet die Kernbotschaft, die unter anderem über einen Fernseh-Spot verbreitet wird. Coca-Cola steht seit Jahren in der anhaltenden Debatte um gesunde Ernährung und Fettleibigkeit in der Kritik. Deshalb hat der Konzern sein Produktangebot ausgebaut und bietet unter anderem das Lifestylewasser Vio an und hat das Mineralwasser Appolinaris aufgekauft. Außerdem bereitet Coke den Markteintritt des Getränks Georgia vor, das nur aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Pressekontakt: Stephanie Grill Europa-Fachpresse-Verlag GmbH w&v werben und verkaufen Redakteurin Unternehmen Emmy-Noether-Str. 2 E 80992 München tel. 089 / 54 852 - 506 mailto. stephanie.grill@wuv.de Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: