W&V Werben & Verkaufen

Vedes will werblich durchstarten

    München (ots) - Der Händlerverbund Vedes, Europas größte Fachhandelsorganisation für Spiel und Freizeit, will seine Marketing- und Werbeaktivitäten deutlich ausbauen. Dies berichtet das Branchenmagazin Werben & Verkaufen in seiner heute erscheinenden Ausgabe. Dafür hat der in Nürnberg ansässige Verbund die Werbeagentur Bartel, Brömmel, Struck aus Hamburg engagiert, die für Vedes einen neuen Werbeslogan sowie eine Image-Kampagne gestalten sollen. Der neue Werbeauftritt soll nach Angaben von W&V als Klammer für die rund 1100 Vedes-Händler in Europa dienen. Vedes steht für "Vereinigung Deutscher Spielwarenhändler". Wie der gesamte Spielwarenfachhandel leidet Vedes unter billigen Fremdanbietern wie dem Discount und unter dem Internethandel. Zudem platzte vor kurzem die Toy Alliance, ein Zusammenschluss von Vedes mit Idee + Spiel.

Pressekontakt:
Katja Schönherr

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Redakteurin Nachrichten
Emmy-Noether-Str. 2 E
80992 München
tel. 089 / 54 852 - 501
fax. 089 / 54 852 - 520
mailto. katja.schoenherr@efv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: