W&V Werben & Verkaufen

Die Zeit geht ins Radio

    München (ots) - Die Wochenzeitung Die Zeit geht ins Radio. Gemeinsam mit RadioEins des öffentlichen-rechtlichen Senders RBB starten die Hamburger ab dem 5.Oktober eine eigene Sendung. Dies berichtet das Fachmagazin Werben & Verkaufen (W&V) in seiner am Donnerstag erscheinenden Ausgabe. Das neue Format "Eine Stunde Zeit" wird freitagabends ausgestrahlt und soll einen Blick auf die politischen und gesellschaftlichen Ereignisse der Woche werfen. Am Schluss der Sendung gibt der Kult-Kolumnist Harald Martenstein Lebensweisheiten zum Besten. Präsentiert wird die Sendung von dem TV- und Radio-Moderator Steffen Hallaschka, der bislang unter anderem für den NDR gearbeitet hat. Die Zusammenarbeit zwischen Zeit und RBB ist vorerst auf drei Monate begrenzt, soll aber bei Erfolg fortgesetzt werden.

Pressekontakt:
Florian Zettel

Europa-Fachpresse-Verlag GmbH
w&v werben und verkaufen
Ressort Nachrichten
Emmy-Noether-Str. 2 E
80992 München
tel. 089 / 54 852 - 260
fax. 089 / 54 852 - 183
mailto. florian.zettel@efv.de

Original-Content von: W&V Werben & Verkaufen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: W&V Werben & Verkaufen

Das könnte Sie auch interessieren: