teleschau - der mediendienst GmbH

Vorschau für Video: Videokritiken der KW 23 von teleschau - der mediendienst und Start up KW 23 - Schnell, informativ, kritisch

München (ots) - NEU!: Start up _teleschau produziert wöchentlich fünf neue Entertainment-Videoformate zu den Themen Kino, Musik, DVD, Games und Internet. Alle Formate laufen unter dem Titel "Start up. schnell. informativ. kritisch". Jedes dieser Formate beinhaltet einen 60-90-Sekünder, der die wichtigsten Neustarts der Woche vorstellt. Im Internet-Bereich sind das ausgewählte Videos. Moderiert wird das pointiert aus dem Off. Start up Kino - Kalenderwoche 23 "Ein verlockendes Spiel", "Falco", "Cassandras Traum" und "Penelope". Start up DVD - Kalenderwoche 23 "Todeszug nach Yuma", "Alien vs. Predator 2", "Live!" und "Vexille" Start up Web - Kalenderwoche 23 Zeit, dass sich was dreht: Europa ist im Fußballfieber ... Start up Games - Kalenderwoche 23 "Lego Indiana Jones", "Haze", "Race Driver Grid" Start up Musik - Kalenderwoche 23 K.I.Z., Mark Medlock, Paul Weller, Alphabeat Leser und User sind es gewohnt, journalistische Beiträge zu einem Thema in ihrer Tageszeitung/Zeitschrift oder dem präferierten Online-Auftritt in Textform zu erhalten. Im Bewegtbild-Bereich findet diese Einordnung jedoch nur in TV-Beiträgen in geringer Anzahl statt, im Online-Bereich noch kaum. Diese Lücke schließt das Angebot der _teleschau. _teleschau produziert wöchentlich Videobeiträge zu den Themenbereichen DVD, Kino, Musik und Games und liefert dem User eine kritische audiovisuelle Bewertung. Die Videokritiken der Woche 23 Softwarespiel 1 Haze Nur selten berauschend - Trübe Aussichten: Der Exklusiv-Titel "Haze" ist nicht der berauschende Shooter geworden, auf den die PS3-Gemeinde so lange gewartet hat. Softwarespiel 2 Rock Band Was kostet die Welt? - Solange Geld keine Rolle spielt, ist "Rock Band" das Party-Erlebnis schlechthin. Aber mal ehrlich, EA: 170 Euro für das Basispaket und bis zu 320 für das komplette Instrumentarium? Wer soll das bezahlen? DVD Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken Verpackt als traditionelles Lehrstück, versucht "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken" (2007) von Beginn an keinen Zweifel darüber aufkommen zu lassen, dass nichts in diesem Potpourri pointierter Allgemeinplätze Ernsthaftigkeit für sich beansprucht. Leander Haußmann hat einen Lehrfilm gedreht, und trotz oder gerade wegen all der versammelten Oberflächlichkeiten erreicht er sein Ziel. Dabei amüsierten sich im Kino stolze 1,2 Millionen Zuschauer. Nun folgt das Nachsitzen auf DVD. Kino Ein verlockendes Spiel Unvermeidliche Zukunft - Kein Touchdown: George Clooney bemüht sich "Ein verlockendes Spiel" zu bieten, verirrt sich aber im selbst geschaffenen Irrgarten aus Screwball-Hommage und kritischer Football-Komödie. Musik Alphabeat: This Is Alphabeat Alphabeat klingen wie ein Ton gewordener Zuckerschock. Die Videokritiken und Start up finden Sie unter http://www.multimedia.mecom.eu Diesen Beitrag und weitere finden Sie unter http://www.multimedia.mecom.eu Pressekontakt: _teleschau - der mediendienst GmbH Riesstraße 17 D-80992 München Tel.: +49/89/143419-0 Fax: +49/89/143419-19 http://www.teleschau.de marketing@teleschau.de Original-Content von: teleschau - der mediendienst GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: