CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Spendenaufruf für Erdbebenopfer in Afghanistan
CARE entsendet Mitarbeiter
Hilfsmaßnahmen werden vorbereitet

    Bonn (ots) -  Nach dem verheerenden Erdbeben und zahlreichen Nachbeben im Norden Afghanistans hat die internationale Hilfsorganisation CARE Mitarbeiter in die Provinz Baghlan entsandt, um eine erste Einschätzung des Hilfsbedarfs vorzunehmen und dringend benötigte humanitäre Unterstützung für die Überlebenden einzuleiten.

    "CARE ist seit 1961 mit Programmen der Nothilfe und Entwicklungszusammenarbeit in Afghanistan tätig", so Edith Wallmeier, Nothilfe-Koordinatorin von CARE Deutschland. "Mit rund 360 einheimischen Helfern sind wir in der Lage, flexibel und gezielt auf die dringlichsten Bedürfnisse im Krisengebiet zu reagieren. Diese neue Katastrophe bürdet nach Krieg und Hunger tausenden der Ärmsten zusätzliches Leid auf."

    Derzeitigen Schätzungen zufolge forderte das Beben mit einer Stärke von 5,8 bis 6 auf der Richterskala mindestens 1.800 Tote sowie tausende Verletzte. Die Provinzhauptstadt Baghlans, Nahrin, wurde offenbar völlig zerstört und hat Zehntausende obdachlos gemacht. Berichte aus den umliegenden Dörfern der schwer zugänglichen Berge 120 Kilometer nördlich von Kabul treffen erst langsam ein.

    "Nach einer solchen Katastrophe kommt es darauf an, die Opfer umgehend mit Zelten, Decken, Kleidung, medizinischer Versorgung, Lebensmitteln und Trinkwasser zu versorgen", so Edith Wallmeier. "Um den Menschen im Hindukusch jetzt rasch und umfassend helfen zu können, ist CARE dringend auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen."

    Spendenkonto 44 040     Sparkasse Bonn (BLZ 380 500 00)     Stichwort "Afghanistan"

    Online-Spenden: www.care.de


ots Originaltext: CARE Deutschland e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen und die Vermittlung von Gesprächspartnern steht unsere
Pressestelle zur Verfügung:

Yvonne Ayoub: 0228 97563-23, 0175 9593870 mobil
Christian Worms: 0228 97563-28
Angela Franz: 0228 97563-41

Herausgeber: CARE Deutschland e.V., Dreizehnmorgenweg 6, 53175 Bonn

Original-Content von: CARE Deutschland-Luxemburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: