CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

CARE: Vier Wochen nach dem Beben - Deutsche Interviewpartnerin vor Ort

CARE: Vier Wochen nach dem Beben - Deutsche Interviewpartnerin vor Ort
Nahezu 6000 Erdbebenopfer harren auf dem Place Saint Pierre in Petionville aus. CARE verteilt dort Wasser, Kanister und Matratzen an die Menschen. CARE: Vier Wochen nach dem Beben - Deutsche Interviewpartnerin vor Ort. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/CARE ...

    Bonn/Port au Prince (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    CARE: Vier Wochen nach dem Beben - Deutsche Interviewpartnerin vor Ort

    Am kommenden Freitag (12. Februar) ist es genau vier Wochen her, seit in Haiti die Erde bebte. CARE-Mitarbeiterin Sabine Wilke ist ab heute Abend Ortszeit vor Ort erreichbar.

    BITTE BEACHTEN SIE DEN ZEITUNTERSCHIED ZU HAITI: Dort ist es sechs Stunden früher als in Deutschland.

    Bei Interesse an einem Interview melden Sie sich bitte in der CARE-Pressestelle in Bonn, wo die Anfragen koordiniert werden. Für Rückfragen steht Ihnen Pressesprecher Thomas Schwarz unter 0228-975 63 33 zur Verfügung.

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Thomas Schwarz
Telefon: 0228 / 97 56 333
Mobil:    0160 / 745 93 61
E-Mail:  schwarz@care.de

Original-Content von: CARE Deutschland-Luxemburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: