CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

CARE: Online Dossier zum Weltgesundheitstag Interviews, Film, Fotos und Texte - auch als Papier oder PDF erhältlich

CARE: Ohne sauberes Wasser kein Schutz gegen Seuchen: In dem Dorf Morambi in der Ruchuru Provinz, 45 km nördlich von Goma: Kinder nutzen Wassertanks und Latrinen, die durch CARE unterstützt wurden. CARE unterrichtet ebenso in Hygiene, damit die Cholera gestoppt werden kann. Fotograph: Tim Freccia. Die Verwendung dieses Bildes ist für ...

    Bonn (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Liebe Kolleginnen und Kollegen.

    Wenige Tage vor dem Weltgesundheitstag 2009 am kommenden Dienstag (7. April) bietet CARE ein Online Doessier zum Nachschlagen und Nachsehen an. Im Mittelpunkt steht das Thema Cholera, das als ein Beispiel für viele ausgewählt wurde.

    Ein Interview mit dem Tropenistitut der Universität München gibt fachmännisch Auskunft, ein Film aus Indien nach den schweren Fluten in Bihar zeigt die Bedeutung von Hygiene und ein Glossar erläutert wichtige Begriffe.

    Gern schicken wir Interessierten dieses Dossier als kleines Heft zu oder mailen es als PDF. Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Anfragen an die Pressestelle von CARE Deutschland-Luxemburg.

    Beste Grüße, Thomas Schwarz (Pressesprecher)

Pressekontakt:
Rückfragen bitte an:
CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Thomas Schwarz
Telefon: 0228 / 97563 23
Mobil:    0160 / 745 93 61
E-Mail:  schwarz@care.de

Original-Content von: CARE Deutschland-Luxemburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CARE Deutschland-Luxemburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: