Presse- und Informationszentrum Marine

Deutsche Marine - Bilder der Woche: Nach 40 Jahren im Dienst der Marineflieger - Breguet Atlantic als "Torwächter" in Nordholz

Abtransport der Breguet 1150 Atlantic im Marinefliegergeschwader 3 in Nordholz. Foto: Christin Krakow, Deutsche Marine

    Glücksburg (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Nordholz - Rund 11.500 Flugstunden - also knapp 480 Tage - in der Luft und nun endgültig am Boden: Nach fast 40 Dienstjahren bekam ein ehemalige Seefernaufklärer vom Typ "Breguet BR1150 Atlantic" am gestrigen Mittwoch einen Ehrenplatz beim Marinefliegergeschwader 3 (MFG 3) in Nordholz. Direkt neben der Hauptwache dient das ausgemusterte Flugzeug nun als so genannter "Torwächter". Für den Transport der Maschine wurden beide Flügel und die Propeller abmontiert, so dass die Breite der Maschine nur noch etwa 12 Meter betrug. Als Blickfang bekam auch das Seitenleitwerk noch einen besonderen Anstrich. Das Motiv zeigt Graf von Zeppelin, den Namensgeber des MFG 3. Die Maschine 61-06 wurde am 28. Juni 1969 in Dienst gestellt und am 15. Mai 2009 hatte sie ihren letzten Flug absolviert.

    Weitere Informationen rund um die Marineeinsätze und das oben genannte Thema finden Sie in unserem Internetportal www.marine.de. Unser Pressemitteilungsarchiv finden Sie in unserer Pressemappe bei News Aktuell unter www.presseportal.de, Suchbegriff: "Deutsche Marine".

Pressekontakt:
Presse- und Informationszentrum Marine
Oberleutnant zur See Christopher Jacobs
Telefon: 04631 - 666 4412 /4400
E-Mail: piz@marine.de

Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: