Presse- und Informationszentrum Marine

Biker begeistert vom Marinestützpunkt

Biker begeistert vom Marinestützpunkt
Dr. Peter Struck auf seiner BMW RT 1200 vor der Fregatte Bayern.
Glücksburg (ots) - Wilhelmshaven - Heute besuchten über 160 Motorräder der Sportgemeinschaft Deutscher Bundestag den Marinestützpunkt in Wilhelmshaven. Seit der ersten Stunde mit dabei: der Fraktionsvorsitzende der SPD und ehemalige Verteidigungsminister Dr. Peter Struck. Der begeisterte Motorradfahrer rollte auf seiner Maschine BMW RT 1200 an. Er nutze seinen Besuch in Wilhelmshaven, um auf der Fregatte Sachsen den Blauen Jungs und Mädels über die Schulter zu schauen. "Eine Fregatte habe ich auch schonmal gesteuert." sagte Struck stolz. Zu den über 200 Teilnehmern dieser jährlich stattfindenden Motorradtour gehören Mitglieder und Mitarbeiter des Bundestages, der Fraktionen, der Bundes- und Landesbehörden, der Botschaften und einiger Verbände. In diesem Jahr führt die Tour der Motorsportgruppe erstmals nach Amsterdam. Die Tour startete am Mittwoch, 21. Mai 2008 am Reichstagsgebäude in Berlin. Ziele sind neben Wilhelmshaven auch Uelzen, Soltau, Bremen, Papenburg, Amsterdam, Bad Bentheim, Hannover und Wolfsburg. Pressekontakt: Presse- und Informationszentrum Marine Presseoffizier Henning Radtke Telefon: 04631-6664412 henningradtke@marine.de Original-Content von: Presse- und Informationszentrum Marine, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Presse- und Informationszentrum Marine

Das könnte Sie auch interessieren: