Tandem Communications GmbH

Diesjähriger "International Co-Production-Summit" auf der NATPE || EUROPE mit hochkarätigen Fernsehschaffenden, Produzenten, Showrunnern & Produktionsfirmen besetzt

Los Angeles, München (ots) -

NATPE || CONTENT FIRST BIETET "PRODUCERS DAY PASS", UM DIE TEILNAHME 
AM SUMMIT ZU ERLEICHTERN 

Weitere Details des hochrangingen "International Co - Production Summit", veranstaltet von NATPE| |Content First und Tandem Communications (ein STUDIOCANAL-Unternehmen), wurden heute bekannt gegeben. Das Summit mit dem Titel "Now, the Story Starts in Europe!", findet am Dienstag, den 24. Juni, von 08:30 bis 10:00 Uhr im Hilton Prag Hotel während der kommenden NATPE|| Europe, 23. bis 26. Juni 2014, statt.

Die Diskussionsteilnehmer für das Frühstücks-Summit stellen eine herausragende Gruppe von Führungskräften in der internationalen Produktions-Landschaft dar, einschließlich Rola Bauer, President/Partner, Tandem Communications; Caroline Benjo, Co-Geschäftsführerin, Haut et Court; Andrew Critchley, Managing Director, Red Production Company; Thomas von Hennet, Vice President International Co-Production & Documentaries, ProSiebenSat.1; Autor / Produzent Frank Spotnitz, CEO, Big Light Productions; Matthew Stillman, Geschäftsführer, Stillking Films und Tomas Krejci, Executive Producer, Milk & Honey Pictures.

Das "International Co-Production-Summit" wird alle Aspekte von der Entwicklung einer globalen Erzählung aufzeigen und die internationale Produktions-Industrie dazu bewegen, zu definieren, wie das Geschäft läuft. Die Diskussionsteilnehmer sind Führungskräfte der Fernseh-Industrie und Produzenten, die operativ an internationalen Koproduktionen beteiligt sind, aussergewöhnliche Showrunner, deren Erzählungen um die Welt gehen und europäische Produktionsfimen, die kreative Strategien entwickeln.

Neben Tandem Communications, wird das "International Co-Production Summit" von Barrandov Studios, Stillking Films und Universal Production Partners, Inc. ( UPP ) unterstützt. Biografien aller Teilnehmer folgen am Ende der Meldung.

Auf Anfrage der regionalen Produktionsfirmen, bieten die Organisatoren der NATPE || Content First einen speziellen Tages-Pass an - den "Producers Day Pass" - der jetzt für Produzenten, Führungskräften aus den Entwicklungsabteilungen und Dienstleistern, die gerne am "International Co-Production-Summit" teilnehmen möchten, zur Verfügung steht (weitere Details auf www.natpe.com).

Rod Perth, Präsident und CEO von NATPE || Content First, erklärte: "Marktfähige Koproduktionen sind bei der Entwicklung von Inhalten, keine überholten Modelle mehr, mit den neuen globalen Möglichkeiten müssen diese Produktions-Modelle zum Grund-Gedanken werden. Als Ergebnis sind wir sehr erfreut, das Zusammenkommen von führenden und wegweisenden Co-Produzenten in Europa, zu ermöglichen. Ihr gemeinsamer Erfahrungsschatz und ihr gesammeltes Wissen werden ein wichtiges Instrument für diejenigen sein, die in diesen aufblühenden, aber herausfordernden Teil des internationalen Content-Geschäfts einsteigen möchten. Unser Ziel ist, dass viele internationale und lokale Produzenten das Summit besuchen und wir erwarten, dass sie den Vorteil des grosszügigen "Producers Day-Pass" nutzen werden.

Rola Bauer fügte hinzu: "Unser Ziel ist es, eine überzeugende, informative Diskussion anzuregen, die für diejenigen nützlich ist, die an der Entwicklung von Koproduktionen in Europa mit einer globalen Erzählweise, interessiert sind und um den Zustand der Industrie und die Chancen der Zukunft zu beurteilen ."

Ein "Willkommen in Prag"-Empfang" rundet den Tag am Dienstag, den 24. Juni ab. Unterstützt von allen großen tschechischen TV-Sendern, einschließlich dem Tschechischen Fernsehen, Nova, Prime und TV Barrandov, findet der Empfang in der Cloud 9 Sky Bar & Lounge von 18:00 bis 20:00 Uhr statt.

NATPE || Europa findet vom 23. bis 26. Juni 2014 erstmals in Prag statt, hier ermöglicht das Hilton Prag Hotel unter einem Dach Filmvorführungen, Veranstaltungen, Networking-Events und Get-Together. NATPE || Europa ersetzt NATPE Budapest, die über einen langen Zeitraum laufende Veranstaltung, die zuvor als Discop bekannt war. NATPE || Europa bietet Käufern und Verkäufern in ganz Mittel-und Osteuropa die Möglichkeit, sich in einer entspannten Atmosphäre zu treffen.

Diskussionsteilnehmer BIOGRAFIEN

Rola Bauer - Präsident / Partner , Tandem Communications

Die Golden Globe® und zweifach Emmy®-nominierte Produzentin Rola Bauer, wurde vor kurzem vom Hollywood Reporter zu einer der "25 einflussreichsten Frauen im globalen Fernsehgeschäft" erklärt. Seit 1985 ist sie die Wegbereiterin für Internationale Koproduktionen. Bauer ist Executive Producer der Action-Crime Serie "Crossing Lines", mit William Fichtner, Marc Lavoine und Donald Sutherland. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel wurden vor kurzem abgeschlossen. "Sex, Lies and Handwriting", eine neue Tandem Koproduktion mit Lionsgate, ist die zweite Serie, die sie seit Zugehörigkeit zur STUDIOCANAL-Familie im Jahr 2012 produziert. Vor kurzem kündigte Tandem auf der MIPTV an, dass CANAL+ grünes Licht für ihre neue Drama-Serie, "Spotless" gegeben hat.

Caroline Benjo - Co - Geschäftsführer , Haut et Court

Caroline Benjo ist Co- Geschäftsführerin bei Haut et Court in Paris. Benjo hat bis vor kurzem die Produktion der beiden Staffeln der Emmy-preisgekrönten TV-Serie "Les Revenants" (The Returned) verantwortet, die auf CANAL+ ausgestrahlt wird und an The Sundance Channel in den USA verkauft wurde. Sie arbeiten zusammen mit dem US-Kabelnetzwerk A&E an dem Remake von "The Returned" für den US-Markt. Die englisch-sprachige Version ist eine Co-Produktion mit FremantleMedia North America.

Andrew Critchley - Geschäftsführer, Red Production Company

Seit der ersten Produktion "Queer As Folk" im Jahr 1998 hat Andrew alle Produktionen des Unternehmens verantwortet.

Red hat wiederkehrende Serien auf BBC 1 (Last Tango in Halifax) und ITV1 (Scott & Bailey) und produziert eine große neue Serie für Channel 4, die von Russel T Davies geschrieben ist. Ende 2013 hat Studio Canal eine Mehrheitsbeteiligung an dem Unternehmen erworben. In 2014 wird Red 50 Stunden Primetime-Drama-Inhalte produzieren und an UK-Sender ausliefern. Derzeit arbeitet Red an der Entwicklung einer Reihe von internationalen Koproduktionen.

Thomas von Hennet - Vice President International Co-Production & Documentaries , ProSiebenSat.1 TV Deutschland

Nach dem Studium der Geschichte und Politikwissenschaften, begann Thomas seine Medienkarriere als freier Produzent und AD für Fernsehproduktionen. Im Jahr 1994 kam Thomas zu ProSieben Television und verantwortete dort die Dokumentarfilme und leitete später die Abteilung Dokumentationen, mit einem wachsenden Fokus auf Factual Koproduktionen, und seit 2007 auch Drama Koproduktionen.

In seiner aktuellen Position betreut Thomas von Hennet internationale Drama und Factual Koproduktionen für die Sender SAT.1, ProSieben und kabel eins sowie den Lizenzeinkauf für Factual Programme für die Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1 Media-Gruppe. Zu den letzte Drama Koproduktionen gehören "Die Säulen der Erde" ( Miniserie , 2010) , "Treasure Guards" (TV -Film , 2011) , "World Without End" ( Miniserie , 2012) , "Labyrinth" ( Miniserie , 2013) , "Primeval" ( Serie, 4 Jahreszeiten 2007 - 2010) und zuletzt "Crossing Lines" ( Serie, 2013 - ) .

Frank Spotnitz - CEO , Big Light Productions

Als preisgekrönter Autor, Produzent und Showrunner ist Spotnitz am besten für seine Arbeit bei "Akte X" bekannt. Seine neueste Serie, "Hunted" , wurde im Herbst auf BBC1 und HBO Cinemax ausgestrahlt. Zu seinen weiteren Erfolgen gehören "Strike Back: Project Dawn", "Night Stalker", "Michael Mann's Robbery Homicide Division", "The Lone Gunmen", "Harsh Realm "und "Millennium".

Derzeit schreibt und produziert er als Executive Producer für M6, HBO Canada und TNT eine Serie, die auf dem populären Film "Transporter" basiert. Spotnitz ist CEO von Big Light Productions Ltd, einer in London ansässigen Produktionsfirma, spezialisiert auf Drama-Serien mit internationalen Anspruch. "Hunted", von Big Light Productions in Zusammenarbeit mit Kudos Film produziert, ist ein internationaler Spionage-Thriller mit Melissa George in der Hauptrolle. Spotnitz entwarf, schrieb und produzierte als Executive Producer die achtteilige Serie, zu der HBO Cinemax ein Spin-Off in Auftrag gegeben. Spotnitz war ausführender Produzent von "Akte X". Er führte bei zwei Episoden Regie und schrieb zu mehr als 40 Episoden das Drehbuch. Für sein Mitwirken an der Serie bekam er unter anderem drei Golden Globes für "Best Dramatic Series" und den Peabody Award. Außerdem wurde er einmal für einen Emmy® Award als Autor und dreimal in der Kategorie "Outstanding Drama Series" nominiert.

Spotnitz begann sein Berufsleben als Journalist, schrieb unter anderem für United Press International, Associated Press und Entertainment Weekly, zudem berichtete er für das einflussreiche französische TV-Magazin für Pop-Kultur, Rapido. Geboren in Japan, machte er einen B.A. in "Englischer Literatur" an der UCLA und einen M.F.A. in "Screenwriting" am American Film Institute.

Matthew Stillman - Geschäftsführer, Stillking Films

Matthew Stillman ist Gründer und CEO der Stillking Film Holdings. Die SFH -Gruppe hält derzeit 12 operative Gesellschaften weltweit und ist eine der größten privaten Unternehmen, die an der Produktion von TV-Inhalten, digitaler Werbung, Spielfilmen und Musikvideos beteiligt ist.

Die zur Unternehmensgruppe gehörenden Firmen haben für ihre kreativen Werbekampagnen viele der Top-Werbe-Preise gewonnen und waren bei der Produktion von mehr als 40 Spielfilmen beteiligt. Matthew war an den Produktionen von "Casino Royale", "Mission Impossible 4", "Narnia: The lion, the witch and the wardrobe", "Prince Caspian", "The Bourne Identity", "XXX", "Van Helsing", "The Illusionist", "Shanghai Knights" und vielen anderen beteiligt.

Die Musikvideos wurden unter anderem für Beyonce, Kanye West, Duran Duran , David Bowie, Linkin Park und Madonna produziert.

Tomas Krejci - Executive Producer , Milk & Honey Pictures

Dynamisch, kreativer Filmproduzent und Gründer von Milk & Honey Pictures und Prag Studios in Prag, Tschechien. Er hat als Executive Producer und als Produzent an mehreren Spielfilme sowie TV-Serien , die weltweit ausgestrahlt wurden, mitgewirkt.

ÜBER TANDEM COMMUNICATIONS

Seit der Firmengründung in 1999 hat sich TANDEM COMMUNICATIONS als eine der führenden Produktions- und Distributionsfirmen von High-End TV-Eventprogrammen etabliert. TANDEMs Produktionen wurden mehrfach mit namhaften Preisen und Nominierungen, darunter den Golden Globes® und Emmy® Awards geehrt.

Mit dem Einstieg des europäischen Studios STUDIOCANAL als Mehrheitsgesellschafter von TANDEM Ende 2011 begann ein neues Kapitel in der Geschichte der Firma. TANDEM COMMUNICATIONS ist seitdem der offizielle Produktions- und Distributionsarm aller Fernsehproduktionen von STUDIOCANAL.

TANDEM produziert, vertreibt und vermarktet Prime Time Eventprogramme weltweit. Die Großproduktion "Die Säulen der Erde", eine mit Emmy® und Gemini Awards ausgezeichnete sowie Golden Globe®-nominierte Serie, und die Emmy nominierte Event Serie "Die Tore der Welt" sind nur zwei Beispiele für TANDEMs preisgekürte, von den Kritikern gelobte Produktionen. Ergänzend zum weltweiten Vertrieb ihrer Eigenproduktionen vertreibt TANDEM COMMUNICATIONS zudem High-End-Produktionen Dritter.

Der Einstieg von STUDIOCANAL ermöglichte es TANDEM, seine Serien-Strategie auszubauen, angeführt von der aktuellsten Produktion "Crossing Lines", einer aus der Feder von Criminal Minds' Showrunner Edward Allen Bernero stammenden Crime-Serie, deren 2. Staffel soeben fertig gedreht wurde.

TANDEM COMMUNICATIONS wurde von den Geschäftspartnern Rola Bauer, President, und Tim Halkin, COO, gegründet. 2007 kam Executive Vice President Jonas Bauer als dritter Partner ins Führungsteam hinzu.

About NATPE

Further NATPE||Europe registration information https://www.natpe.com/europe/register

Celebrating more than 50 years of service to the ever-evolving global television industry, NATPE continues to redefine itself and the services it provides to meet the needs of its members and the industry. What has remained constant is NATPE's commitment to encouraging the growth and supporting the success of video content development, creation, production, financing and distribution across all platforms.

NATPE||Miami is the "Market of the Americas," and we are committed to creating the first - and most important - must-attend market of the year for the linear and digital content communities, and increasingly for advertisers and brands. NATPE breaks down the barriers by setting new expectations and possibilities, and offering a big-tent environment where deals start, and then get done across every platform.

The annual NATPE Market and Conference will once again be held at the Fontainebleau Resort, Miami Beach (Jan. 20-22, 2015). NATPE also produces NATPE||Europe, Prague Hilton Hotel, Czech Republic (June 23-26, 2014) the premier market for the dynamic and evolving content industry centered in the CEE. Visit us at www.natpe.org.

Pressekontakt:

Mitch Zamarin
Tandem Communications
mitch.zamarin@tandemcom.de
O - +49 89 96 22 83 14
M - +49 174 185 32 14
Original-Content von: Tandem Communications GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: