Tandem Communications GmbH

Olivier Courson, CEO Studiokanal und Rola Bauer, Preisdent Tandem Communications, präsentieren die Keynote der diesjährigen MIPTV

Paris/München (ots) - Olivier Courson, CEO, STUDIOCANAL, und Rola Bauer, President/Partner, TANDEM COMMUNICATIONS (ein Unternehmen von STUDIOCANAL), werden am Dienstag, 8. April, die Keynote bei der diesjährigen miptv in Cannes halten. Unter dem Titel "TANDEM/STUDIOCANAL: European Sensibility - Global Appeal" werden beide Unternehmen ihre internationalen Produktionen sowie künftige Primetime-Programme für den Weltmarkt präsentieren. Des weiteren werden beide Partner die Erweiterung der Synergien und Perspektiven innerhalb von STUDIOCANAL, einem europäischen Marktführer und vertikal integrierten Major-Studio, erläutern.

Olivier Courson hat STUDIOCANAL als eines der wichtigsten und marktführenden europäischen Studios im Bereich Produktion, Akquisition und Distribution von Kinofilmen etabliert. Darüber hinaus hat er STUDIOCANAL mit der Akquise von TANDEM COMMUNICATIONS vor zwei Jahren und Red Production im Dezember letzten Jahres zu einem international führenden Fernsehproduzenten ausgebaut.

Zu den zahlreichen STUDIOCANAL Filmproduktionen, die Courson entwickelt hat, gehören u.a. "Inside Llewyn Davis" von den Coen Brüdern mit Oscar Isaac, Justin Timberlake, Carey Mulligan und John Goodman, produziert von Scott Rudin und ausgezeichnet mit dem Großen Preis der Jury auf dem Cannes Film Festival 2013; "Die zwei Gesichter des Januars" nach einem Roman von Patricia Highsmith, mit Viggo Mortensen, Kirsten Dunst und Oscar Isaac; "Non-Stop" unter der Regie von Jaume Collet-Serra, mit Liam Neeson, Julianne Moore und Michelle Dockery; "The Gunman" produziert von Joel Silver, unter der Regie von Pierre Morel mit Sean Penn, Javier Bardem und Idris Elba; und die bevorstehenden Kinofilme "Paddington" produziert von Harry Potter-Produzent David Heyman und mit Colin Firth, Nicole Kidman und Hugh Bonneville sowie Shakespeares Macbeth, mit dem Oscar®-Nominierten Michael Fassbender und der Oscar®-Gewinnerin Marion Cotillard.

Pionierin der internationalen Koproduktion seit nun fast 30 Jahren, wurde die Golden Globe® und zweifach für den Emmy® nominierte Produzentin und TANDEM-Chefin Rola Bauer kürzlich vom Hollywood Reporter zu einer der "25 mächtigsten Frauen im internationalen Fernsehgeschäft" gekürt. Rola Bauer ist die ausführende Produzentin der einstündigen Crime Serie "Crossing Lines", derzeit im Dreh mit einer 2. Staffel, mit William Fichtner, Marc Lavoine, Tom Wlaschiha und Donald Sutherland. "Sex, Lies and Handwriting", Tandems neue internationale Koproduktion mit Lionsgate, ist die zweite einstündige Dramaserie aus der Tandem-Schmiede seit Eintritt in die STUDIOCANAL Familie. Tandem entwickelt, finanziert, produziert und vertreibt Primetime-Programme für den Weltmarkt. Ausgezeichnet mit dem Emmy® und Gemini® Award sowie nominiert für den Golden Globe® sind "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt" nur zwei Beispiele für die preisgekrönten und von der Kritik gelobten Tandem-Produktionen.

Pressekontakt:

TANDEM COMMUNICATIONS
Mitch Zamarin
Press & PR Manager
+49 (89) 96 22 83-14
mitch.zamarin@tandemcom.de

Original-Content von: Tandem Communications GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tandem Communications GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: