Tandem Communications GmbH

Tandem Communications sichert sich die Verfilmungsrechte von Die Tore der Welt

München und Los Angeles (ots) - Tandem sichert sich die Rechte an Ken Folletts Die Tore der Welt, der Fortsetzung des internationalen Bestsellers Die Säulen der Erde, um diese mit Scott Free Television zu einer Event-Serie zu entwickeln.

Die Rechte an Die Tore der Welt - der Fortsetzung von Ken Folletts bahnbrechendem Meisterwerk, Die Säulen der Erde - wurden von Tandem Communications gesichert, um den Roman als Fernsehserie zu verfilmen. Ridley Scott und Tony Scott's Scott Free werden den weltweiten Bestseller zusammen mit Tandem produzieren. John Pielmeier, Drehbuchautor von Die Säulen der Erde, wird sein Können auch bei Die Tore der Welt zeigen und das Buch für eine mögliche achtstündige Serie adaptieren. Starz, die Die Säulen der Erde in den USA ausstrahlen werden, finanziert zusammen mit Tandem die Entwicklung des Drehbuchs von Die Tore der Welt und hätte somit auch als erster die Option auf die US-Ausstrahlungsrechte.

"Fernsehsender weltweit haben begriffen, dass man die Loyalität eines begeisterten Publikums belohnen muss, indem man auf eine erfolgreiche Geschichte aufbaut." so Rola Bauer, Partner/Managing Director von Tandem Communications. "Mit Die Tore der Welt liefern wir unseren Partnern von Die Säulen der Erde den nächsten Teil dieser herausragenden Geschichte."

"Ich bin begeistert, dass das großartige Team, das die wundervolle Serie Die Säulen der Erde erschaffen hat, auch die Fortsetzung dazu verfilmen wird." schwärmt der weltberühmte Bestsellerautor Ken Follett.

"Das Produktionsniveau von Die Säulen der Erde ist mit dem eines Spielfilms vergleichbar", sagt David W. Zucker, Präsident von Scott Free Television. "Aufgrund der bereits langjährigen Beziehung zwischen Tandem und Scott Free ist es nur logisch, eine Möglichkeit ausfindig zu machen, diese außergewöhnliche Qualität auf mehr von Ken Folletts hervorragenden Geschichten und John Pielmeiers wundervollen Adaptionen zu übertragen."

"Wir waren beeindruckt von der Qualität und den Ambitionen, die Tandem und Scott Free bei Die Säulen der Erde zeigten." erklärt Starz Präsident und CEO Chris Albrecht über die Eventserie, die am 23. Juli auf Starz erstausgestrahlt wird. "Wir erwarten mindestens das Gleiche von der Adaption von Die Tore der Welt und hoffen, dass sie sich zu einer weiteren Eventserie für Starz in den USA entwickeln wird."

Die Tore der Welt ist ein epischer Thriller voller Intrigen, Leidenschaft und Mord, der im Herzen eines aufgewühlten Englands beginnt und sich über ein Europa entfaltet, das durch die Pest verwüstet und durch das blutige Chaos des Hundertjährigen Krieges gegeißelt ist. Den Mittelpunkt der Geschichte bildet die selbe Stadt, die auch im Zentrum von Die Säulen der Erde steht - Kingsbridge - doch die Handlung findet zwei Jahrhunderte später statt, in einer Zeit, die genauso turbulent und gefährlich ist.

An Allerheiligen wagen sich vier Kinder in die Wälder in der Nähe von Kingsbridge: ein Dieb, ein schikanierender Tyrann, ein kleines Genie und ein Mädchen, das davon träumt, Ärztin zu werden. Sie wissen nicht, dass die kommenden Stunden sie für immer prägen werden: Sie werden Zeuge eines Mordes an zwei Männern und beobachten das Begräbnis eines geheimen Briefes, dessen Inhalt so wichtig für die Mächtigen der Welt ist, dass er den Verlauf der Geschichte verändern könnte. Diese Ereignisse werden ihr Leben für Jahrzehnte beeinflussen, während derer sie sich durch eine Welt des Reichtums und der Hungersnöte, der Pandemien und Kriege bewegen und schließlich durch Ehrgeiz, Gier, Liebe und Rache erneut zusammen treffen... immer überschattet von dem ungeklärten Mord, dessen Zeuge sie vor langer Zeit geworden waren.

Die Tore der Welt wurde seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2007 mehr als 5 Millionen Mal weltweit verkauft und war länger als 30 Wochen auf der Bestsellerliste der New York Times. Ken Follett ist einer der wenigen Autoren, die es jemals geschafft haben, zur gleichen Zeit mit drei Romanen auf der Bestsellerliste vertreten zu sein: Die Tore der Welt und Die Säulen der Erde in zwei unterschiedlichen Taschenbuchversionen. Dieser seltene und ungewöhnliche Erfolg unterstreicht die unwiderstehliche Anziehungskraft von Ken Follett als einem der weltweit beliebtesten Autoren mit einer Auflage von heute fast einhundert Millionen gedruckten Büchern.

TANDEM COMMUNICATIONS hat seinen Sitz in München und wurde 1999 von Rola Bauer und Tim Halkin gegründet. 2007 wurde Jonas Bauer Partner der Firma und 2009 stieß Malisa Scott ebenfalls als Partner und Chief Operating Officer dazu. Von Anfang an bestand TANDEMs Strategie darin, eine vertikal aufgestellte Medien Firma aufzubauen, deren Hauptaugenmerk auf internationalen Produktionen und weltweitem Vertrieb liegt.

Mit Ken Folletts bahnbrechender Serie Die Säulen der Erde, die sich momentan in Postproduktion befindet, der Emmy® ausgezeichneten Miniserie Frank Herberts Dune und der Emmy® nominierten Doku Dragons' World über die für den Golden Globe® nominierte Miniserie The Company bis hin zur Nora Roberts Collection setzt TANDEM Entwicklung, Produktion und Vertrieb hochwertiger Produkte erfolgreich fort.

TANDEM produzierte Die Nibelungen, der den DIVA-Award gewann und erhielt für das Filmhighlight Lost City Raiders nicht nur auf dem SCIFI Channel in den USA ausgezeichnete Quoten, sondern auch international. Last Impact - Der Einschlag hatte in den USA seine erfolgreiche Erstausstrahlung auf ABC Network.

2009 setzte TANDEM die neue Patricia Cornwell Film Franchise mit Gefahr (At Risk) und Undercover (The Front) in Gang. Diese beiden Filme basieren auf Cornwells weltweit erfolgreichen Bestseller-Romanen.

2010 hat TANDEM The Lost Future an Schauplätzen in Südafrika gedreht, mit Sean Bean in der Hauptrolle. Regie führte der Emmy-Preisträger Mikael Salomon.

SCOTT FREE wurde 1995 gegründet, hat Büros in London und Los Angeles und ist die Film- und Fernsehproduktionsfirma der Regisseure Ridley Scott und Tony Scott.

Die Scott Brüder ernannten 1995 Produzent David W. Zucker zum Präsidenten ihrer Fernsehabteilung. Scott Free Television machte sich einen Namen durch solche hochwertigen und international erfolgreichen Programme wie die CBS Drama-Serie, The Good Wife, in der Hauptrolle Julianna Margulies, Numb3rs, welche im März 2010 bereits in ihre sechste Staffel geht, mit preisgekrönten Langzeitformaten, wie zum Beispiel HBO's Into the Storm, welches 14 mal für den Emmy® nominiert wurde und eine Fortsetzung des mit dem Emmy® ausgezeichneten Fernsehfilms The Gathering Storm ist, A&E's für den Emmy® nominierte Miniserie: Michael Crichton's The Andromeda Strain, und TNT's epischer sechs-Stunden Spionage-Thriller Die Company, der für den Golden Globe® nominiert wurde, in den Hauptrollen Michael Keaton und Alfred Molina.

Dieses Jahr produzierte Scott Free Films den sehnsüchtig erwarteten Robin Hood unter der Regie von Ridley Scott, in den Hauptrollen die Oscar®-Gewinner Russell Crowe und Cate Blanchett sowie Matthew Macfadyen, der die Rolle des "Prior Philip" in der kommenden Acht-Stunden-Serie Die Säulen der Erde spielt. Zu den vorherigen Erfolgen zählten unter anderem die von Scott Free Films produzierten Publikumsrenner American Gangster, mit Denzel Washington und Russell Crowe in den Hauptrollen, und Body of Lies, in der Hauptrolle Leonardo DiCaprio, beide unter der Regie von Ridley Scott. Tony Scott führte vor kurzem Regie bei Unstoppable mit Chris Pine und Denzel Washington in den Hauptrollen und arbeitete kürzlich mit Denzel Washington und John Travolta an dem Actionfilm The Taking of Pelham 1 2 3 zusammen. Tony Scott ist auch der Regisseur von Man Under Fire, Spy Game und Top Gun, während Ridley Scott die Klassiker Gladiator, Thelma and Louise, Alien und Blade Runner kreiert hat.

Starz Entertainment LLC ist ein Premium Filmservice Provider in den Vereinigten Staaten. Er bietet 16 Filmkanäle inklusive der Flaggschiff Marken Starz und Encore mit ca. 16,9 bzw. 30,6 Mio. Abonnenten. Starz Entertainment strahlt jeden Monat mehr als 1000 Filme und neue Serien in seinen Pay TV Programmen aus und bietet zudem Starz HD, Encore HD, Starz On Demand, Encore On Demand, MoviePlex On Demand, Starz HD On Demand, Encore HD On Demand, MoviePlex HD On Demand und Starz Play. Starz Entertainment ( www.starz.com ) gehört zu Starz LLC. Starz LLC ist eine von Liberty Media Corporation geführte Tochtergesellschaft und Liberty Starz zugeordnet, der Geschäftsbereichsaktiengesellschaft der Liberty Media Corporation.

Kontakt:


Lisa Pierce
Tandem Communications
Email: lisa.pierce@tandemcom.de
Phone: +49 (89) 96 22 83 12
Fax: +49 (89) 96 22 83 10
www.tandemcom.de
Original-Content von: Tandem Communications GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: